Verjährungsfrist Stromkostennachforderung

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Gem. § 195 BGB beträgt die regelmäßige Verjährungsfrist drei Jahre, beginnend mit dem Ende des Jahres, in dem der Anspruch entstand: Die Verjährung für die Stromrechnung aus dem Jahr 2009 endet also mit Ablauf des 31.12.2012!

Solange er die Forderung innerhalb eines jahres stellt ist es rechtens

Das verjährt erst nach 3 Jahren. So einfach kommt man nicht um seine Zahlungsverpflichtungen herum.

Verjährt --> Nein.

Zahle den Betrag und notfalls auch über Raten. dann gehst dem Ärger schnell und unbürokratisch aus dem Weg.

definitiv nicht, du hast den Strom verbraucht, sorry du musst ihn auch bezahlen.

Was möchtest Du wissen?