Verjährung der Strafe nach Gefängnisausbruch?

1 Antwort

Ich hab mir mal den Strafrechtskommentar zur Hand genommen.

Dreher/Tröndle, § 79 StGB, RN 4:

"Die Verjährungsfristen richten sich nach der Höhe der erkannten Strafe; angerechnete U-Haft oder ein gnadenweise erlassener Teil bleiben außer Betracht. Bei Gesamtstrafe entscheidet deren Höhe (BGH 30,234)."

Es entscheidet also nicht die höchste Einzelstrafe sondern die Gesamtstrafe. Ich fürchte, dass die Frist also bis 2023 laufen wird. 

Man sollte bei der Prüfung auch nicht den § 79b StGB vergessen, der die Verlängerung der Verjährungsfrist erlaubt. Ob das in dem geschilderten Fall aber zutrifft, kann man so ohne weiteres nicht sagen. 

Verjährung und Schuldanerkenntnis?

Wenn eine Zahlung verjährt ist jedoch der Schuldner per Mail z.B folgendes mitteilt ( ... Wir sind uns den Schulden in Höhe von Summe x bewusst jedoch sind diese verjährt) wäre dies ein Schuldanerkenntnis und könnte somit die Verjährungsfrist erneut beginnen ( 2 Jahre bei einem Kaufvertrag)

...zur Frage

Gibt es eine ,, Verjährungsfrist ,, für das Fahren unter Alkohol im Straßenverkehr?

Ist nach einer gewissen Zeit die Strafe für das Fahren unter Alkohol verjährt ?

...zur Frage

Strafanzeige wegen Stinkefingergeste und Eintrag ins Führungszeugnis?

Hallo,

mir ist heute eine ganz doofe Situation passiert. Ich hab ein neues Fahrrad getestet und fuhr durch eine Ortschaft - 30km/h Geschwindigkeitsbegrenzung - auf der Straße aber ganz am Rand weil ich ja als Erwachsener nicht auf den Gehweg darf sofern ich das Rad nicht schiebe. 

Ich bekam ein Problem mit meiner Gangschaltung beim Runterschalten und musste dementsprechend anhalten weil die Kraftübertragung der Pedale nicht mehr funktionierte richtig.

Hinter mir fuhr ein Auto, was aber nicht den Mindestabstand halbe Tacholänge (in dem Fall hätte es ca. 10 - 15 Meter sein müssen da ich eine Geschwindigkeit von 20 km/h hatte) einhielt und ganz dicht hinter mir hing.

Ich musste also unerwartet anhalten sodass das Auto hinter mir weil es so dicht draufhing, ebenfalls scharf bremsen musste und nach links auslenkte. Darauf hat das Auto mich mit einem Hupkonzert scharf überholt, es lief laute Musik und ich wurde aus dem offenen Fenster von einem älteren Herrn beschimpft - kann aber nicht mehr sagen was es war. Im Affekt zeigte ich ihm dann den Stinkefinger. Er hielt 15 Meter vor mir an, fuhr dann aber doch weiter.

Zu dieser Geste stehe ich und weiß dass es ein absoluter Fehler war. Kann das eine Anzeige nach sich ziehen wenn er ein Bild von mir gemacht hätte, in der Zeit wo er angehalten hat?

Es gab eine Zeugin im Garten am Straßenrand eines Hauses, ich weiß aber nicht was die mitbekommen hat. Alles ging so schnell.

Ich bin selbst Student und kaum ohne Einkommen d.h. an Tagessätzen gibt es bei mir nix zu holen. Findet sowas einen Eintrag im Führungszeugnis? Ich bin niemals in meinem Leben auffällig gewesen und habe noch nie eine Strafanzeige oder ein Verfahren gehabt.

Über eure Hilfe wäre ich echt dankbar.

...zur Frage

Bewährungswiederruf und neue Haftstrafe? Wie lang ist die Gesamtstrafe?

Z.b. wiederruf ist 1 Jahr 7 Monate und die neue Strafe ist 9 Monate.Muss man das einfach zusammenrechnen und man hat die gesamte Strafe oder gibt es eigen Paragraph der da eine Rechnung vorschreibt. Wir läuft das ?

...zur Frage

Welche Strafe schätzt ihr erwartet dem Fahrdienstleiter von Bad Aibling. Die Höchststrafe wäre 5 Jahre?

...zur Frage

Anhörungsbogen zu einer Ordnungswidrigkeit?

Hallo Forum.

Bei Ordnungswidrigkeite ist es ja so, dass der Bußgeldbescheid innerhalb von 3 Monaten nach der Tat zugestellt werden muss, da er sonst verjährt.

Wenn nun aber ein Anhörungsbogen versendet wird, verlängert sich die Verjährungsfrist ab Zustellung des Anhörungsbogens nochmals um 3 Monate.

Meine Frage: Innerhalb welches Zeitraumes muss denn der Anhörungsbogen zugestellt werden damit die Ordnungswidrigkeit nicht verjährt?

Sind das auch 3 Monate , oder kann der Anhörungsbogen auch erst nach einem Jahr zugestellt werden und dann beginnt erst die 3 monatige Verjährungsfrist für den folgenden Bußgeldbescheid?

Bei mir ist es nähmlich so, dass ich nach 16 Monaten nach der Tat (Zelten im Landschaftsschutzgebiet; genauer: Liegen in einer Hängematte) erst einen Anhörungsbogen mit Verwarnungsgeld zugesendet bekommen habe.

Danke für Infos hierzu

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?