Verjährung 2 Jahre und 3 Jahre der Unterschied?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

2 Jahre Sachmängelhaftung (Gewährleistung) bezieht sich nur auf die Gewährleistungsansprüche welche der Käufer gegenüber dem Verkäufer hat.

Verjährungsfrist von 3 Jahren z.B. Forderung einer offenen Rechnung hat damit nichts zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gewährleistung und Verjährung? Sicher, dass du da nichts vermischt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BastianSc
18.04.2016, 18:39

Der Gewährleistungsanspruch verjährt doch nach 2 Jahren oder hat es mit der Verjährung rein garnichts zu tun ?

0

Was möchtest Du wissen?