Verhütungsring - eure Erfahrungen?

4 Antworten

Sorry das ich nicht deine frage beNtworte, absr ich habe einfach keinen anderen weg gfunden dir meine antwort auf eine deiner anderen fragen mitzuteilen. Du hattest nach diätvorschlägen gefragt peider wurde die frage beanstandet und ich habe 15 minuten mühselig getippt also hier ist meine antwort: Google mal "Blutgruppendiät" die habe ich ausprobiert hat auch gut geklappt ubd ich habe nicht gehungert, was mir persönlich wichtig war. Das prinzip ist, dass bestimmte Lebensmittel für die verschiedenen Blutgruppen geeignet/ungeeignet sind. Du musst nur deine Blutgruppe kennen und dann die Tabelle dir holen ( die findest du wenn du bei google eingibst "blutgruppendiät apotheke zur rose") und dich dann daran richten. Auch gut war, dass es nicht wirklich eine diät sondern eher einer ernährungsumstellung war und das es keinen jojoeffekt gab!!! Also vllt probierst du es einfach aus - und auch wenn viele sagen das wäre schwachsinn kann ich sagen dass ich dank der blutgruppendiät 13 kg in 3 wochen abgenommen habe ... Mittlerweile lebe ich wieder "normal" und halte mich trotzdem noch ein bisschen daran aber noch eine gute erfahrung war, dass ich die pubertät mit nazu keinen pickeln überstanden habe (ich glaube das lag an der umstellung und auch insgesamt habe ich mich besser gefühlt) viel erfolg und ich hoffe dir geholfen zu haben jessica

Oh Gott wie lieb. Vielen Dank. Das Problem kenne ich auch, ich verstehe auch nicht recht, warum so eine Frage gelöscht wird, aber wenn hier jemand nach dem Sinn des Lebens fragt darf es stehen bleiben, was solls. Vielen Dank, da werd ich mich sofort mal informieren!

0

Ich habe viele Nebenwirkungen durch den Ring,mein Freund leider auch,da ich den meist nicht rausnehme.Er bekommt schmerzen an der Eichel und sie schwillt richtig an.habe jetzt erst rausgefunden,dass es wohl an ring liegt als ich die Nebenwirkungen durchgelesen habe.außerdem leide ich unter Depressionen,libidoverlust extrem,Müdigkeit.ich setze den ring nun ab und nehme wieder die Pille.außerdem habe ich erfahren das sehr viele Frauen unter diesen Nebenwirkungen leiden.

Oh ok, vielen Dank. Gut zu wissen.

0

Ich hab ihn einige zeit benutzt. Ich fands suppi, weil ich gerne die Pille vergessen hab! Du kannst ihn wie schon geschrieben für den GV rausnehmen und auch unter lauwarmen Wasser "abwaschen". Kaputt gehen kann er nicht, ist ziemlich stabil aber nicht unangenehm beim tragen! Du hast ein Wecker der dich drann erinnert wann du ihn entnehmen musst und dann wieder wenn du ihn anwenden musst! Ich kann ihn empfehlen. Mein Arzt hat mir den ersten geschenkt. Wie eine Art Probe!

Was möchtest Du wissen?