Verhütungsgel auf Milch-/Zitronensäure Basis ohne Diaphragma sondern mit Kondom anwenden?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn das Gel für Diaphragmen (ist das die korrekte Mehrzahl?) aus Latex geeignet ist, dann auch für Kondome. Ich würd einfach in die Apotheke gehen und da mal nachfragen, die müssten das wissen. Spätestens in der Packungsbeilage des Gels steht drinnen, ob es sich mit Latex verträgt oder nicht.

Emlhn 10.07.2011, 20:27

ich denke ich werde morgen wirklich mal zur apotheke marschieren und mal nachfragen, hoffentlich sind die nett zu mir :P und gucken mich nicht an als würd ich sonst was von den wollen und fragen ob das möglich ist. danke für deine hilfe ;)

0
Evita88 11.07.2011, 00:12

Man muss aber bedenken, dass sich solche Gele durch die Körperwärme schnell verflüssigen und dann nützen sie nichts, falls das Kondom tatsächlich versagen sollte.

Das Gel muss vom Diaphragma an Ort und Stelle gehalten werden, damit es richtig wirken kann.

0

Kondome gehen von Säuren kaputt, daher solltet ihr auf keinen Fall zusätzlich auf diese Weise verhüten, Die Wirkung hebt ich gegenseitig auf.

also, ich würde es lassen. dieses gel ist a) nicht sonderlich sicher und b) höchstwahrscheinlich nicht mit kondomen kombinierbar. ich denke mal, dass dieses gel die latexstruktur vom kondom angreift und es dadurch porös werden lässt. ich würde ja sagen: pille nehmen. das ist mit dem kondom zusammen das sicherste. nebenwirkungen kann alles haben. wenn ihr das nicht wollt, belasst es nur bei dem kondom.

Versucht es doch mit der Spirale davon gibt es doch auch solche Hormonfreien

viele Kondome sind da empfindlich! Nimm nur Kondome!°

Emlhn 10.07.2011, 20:25

hmm, danke für die hilfe ;) das problem ist nur wir sind beide 17 und wir waren vor etwa einem monat beim frauenarzt und er hat uns echt super informiert nur wollen wir uns nochmal ein bisschen zeit lassen mit der pille und anderen dingen wie der spirale, und ich weiß auch nicht ob die für meine freundin so gut geeignet wäre?! nur mit kondomen zu verhüten wäre mir viel zu unsicher :( ( mein vater ist arzt und vielleicht hab ich deshalb so meine bedenken und ein höheres sicherheitsbedürfnis???^^;)) aber es gibt auch spermizid beschichtete kondome, wie siehts damit aus? hat jemand damit erfahrung?. außerdem haben wir uns das so vorgestelt: sex während ihren unfruchtbaren tagen, natürlich mit kondom auch wegen krankheiten und dann am besten noch eine andere absicherung :)

0
DaniEich 10.07.2011, 20:44
@Emlhn

Naja, wenn ihr Sex plant, dann verliert ihr die Sponanität. Und das wäre schade. Spiralen werden bei so jungen Mädels eher selten eingesetzt. Also, schick sie zum Frauenarzt und lass sie mal die Pille probieren. Es gibt ja verschiedene, sie kann ja eine ganz leichte nehmen. Oder eine mikropille. Die muss man dann pünktlich auf die Minute nehmen, hat dafür aber weniger Hormone. Wenn ihr Sex während ihrer unfruchtbaren Tage habt und sonst nicht, schränkt ihr euch in eurer Liebe zu sehr ein. Das schöne daran ist doch, mit seinem Partner zu schlafen, wann immer beide wollen. Wenn ihr plant, verliert ihr die Romantik und auch viel Erotik.

0

Was möchtest Du wissen?