Verhütung mit Kondom für das Erste Mal?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Versuche die Pille zu vermeiden, sie hat so viele Nebenwirkungen u bringt deinen Hormonhaushalt kräftig durcheinander. Erst recht mit 15. 

Besser ist es natürlich, wenn Man(n) verhütet. Das Kondom ist ein Verhütungsmittel, wie jedes andere. Alle gemeinsam haben, dass sie keine 100% Sicherheit bieten. Und nicht jeder kommt mit Kondomen zurecht. Es hängt also von euch ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja ist okay und nein, es ist extrem unwahrscheinlich trotz der Verhütung schwanger zu werden. Ist auch irgendwie logisch, ist ja ein VERHÜTUNGSMITTEL.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bitte informiere dich aber vorher wie man ein Kondom richtig benutzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nicht mal weißt, in man schwanger wird, wenn man nur ein Kondom benutzt, dann lass das mit dem Sex bleiben, bis du sowas weißt. Sonst geht extrem schnell was schief. Außerdem sollte man das erste Mal nicht planen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist vollkommen okay mit Kondom zu verhüten. Es zählt zu den sichersten Verhütungsmittel. Das einzige was schief gehen könnte ist, wenn ihr es falsch anlegt, oder Sperma an beide Seiten des Kondoms kommt.

Übung macht den Meister

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange das Kondom in Ordnung ist .... dann sollte das VERHÜTUNGSMITTEL reichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich
Solange es nicht platzt gibt es eine 0,001 Prozentige Chance dass es defekt ist (echte Zahlen)
Und dann Is es immer noch unsicher ob du schwanger Werden könntest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?