verhütung die man nicht nach der menstruation stelen muss?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das Kondom ist das einzige Verhütungsmittel, das einfach so auf die Schnelle unabhängig von der Menstruation zum Einsatz kommen kann und dann auch direkt wirkt.


Das Diaphragma kann auch unabhängig von der Menstruation verwendet werden, allerdings muss es zuvor von einer darin erfahrenen Person angepasst werden und man muss es probetragen und dann ggf. ein neues probieren und dieses erneut probetragen usw.

Wenn man bereits eins hat, kann es genau wie das Kondom jederzeit verwendet werden und funktioniert dann auch. Muss man sich erst eins besorgen, braucht man eine gewisse Vorlaufzeit.


Gleiches gilt für Kupferspiralen oder die Kupferkette. Diese werden normalerweise während der Blutung gelegt, wirken dann aber immer.


Auch die natürliche Verhütung mittels sympto-thermaler Methode funktioniert nur bei regelmäßiger Anwendung (mindestens 9 Basaltemperaturmessungen pro Zyklus, sofern die Temperaturauswertung damit abgeschlossen werden kann + Zervixschleimbeobachtung zwischen Menstruation und ausgewerteten Eisprung).

LG

Es gibt z.B so etwas wie ein Diaphragma,dass sich die Frau kurz vor dem Geschlechtsverkehr in die Scheide einführt,zusammen mit einem Spermienabtötendem Gel.Es sieh aus,wie ein großes ,nicht ausrollbares Kondom und wird vor den Muttermund platziert,jedoch kann es verrutschen,also würde ich lieber die sichere Variante empfehlen: Pille und Kondom;)

Es gibt doch solche spermienabtötende Chemikalien., was wohl die passendste Antwort wäre. Allerdings kollidieren die oft mit der Anwendung von Kondomen, aber Kondom ist ja wieso nicht erwünscht in deiner Frage.

Alles andere wären wohl Hausmittelchen, mit eher Glücksspielfaktor.

Man könnte auch der Frau ein 1 euro Stück geben, was sie zwischen die Knie klemmt....xD

Bierdeckel zwischen die Knie und selbige fest zusammen halten. Ansonsten kann Frage auch ganz einfach ergoogelt werden. Entspricht nicht der FAQ

Entspricht deine antwort irgednwie der FAQ? Du gibst nur deine persönliche Meinung wieder, ohne konkrete Hilfe. Das entspricht ganz sicher so nicht der FAQ.

0

Was ist so schwer daran, jeden Tag eine Pille zu schlucken ?????

Was möchtest Du wissen?