Verhindert geringer Cannabiskonsum das Wachstum?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei so geringen Konsum nicht. Generell wäre es mir neu zu hören, dass Cannabis in jungen Jahren, das Wachstum stört.

Niemals bei so wenig ich kenne einen der hat mit 12 angefangen zu kiffen 3-4 mal pro woche der ist jetzt 14 und 170 oder so also nein

Nein tut es nicht solang du keinen tabak rauchst denn das THC schadet deinem Körper in keinsterweise

Mach dir da mal keine Sorgen.

Was möchtest Du wissen?