Verhindert Abtreibung eine erneute schwangerschaft?

10 Antworten

Nein das stimmt so nicht, wer öfters Abtreibungen hat, hat das grössere Risiko keine Kinder zu bekommen aber das taugt nicht zur Verhütung. Schwanger werden kann man trotzdem aber das Kind kann sich vielleicht nicht mehr so gut einnisten und es kommt zu Fehlgeburten. Keine gute Sache.

Es stimmt nicht, dass Abtreibungen dazu führen, dass man keine Kinder mehr bekommt. Meine Schwester, eine Kollegin, Freudin und Nichte, alle wurden wieder schwanger. LG tm

  • Nein, ein Schwangerschaftsabbruch senkt nicht die Chance, später eine Schwangerschaft problemlos auszutragen.
  • Zahlreiche Studien belegen, dass dieser früher vermutete und heute nur durch Gegner am Leben gehaltene Mythos nicht stimmt.
  • Nichtsdestotrotz sollte man natürlich schauen, dass man niemals ungewollt schwanger wird, sondern immer gewissenhaft und verantwortungsvoll verhütet.

@Kayyo

Zahlreiche Studien belegen, dass dieser früher vermutete und heute nur durch Gegner am Leben gehaltene Mythos nicht stimmt.

Umgekehrt wird ein Schuh draus :

http://afterabortion.org/1999/abortion-risks-a-list-of-major-physical-complications-related-to-abortion/

0
@waldfrosch2

Die von Dir zitierte Seite ist unseriös und wird von Abtrebungsgegner betrieben, die vor Lügen nicht zurückschrecken. Völlig wertlos.

Bitte unterlasse es, immer wieder meine Antworten zu kommentieren. Schreibe stattdessen Deine eigenen Antworten.

"Es gibt keinen erwiesenen Zusammenhang zwischen Schwangerschaftsabbruch und späterer Unfruchtbarkeit. Es gibt ein leicht erhöhtes Risiko einer Frühgeburt bei späteren Schwangerschaften. Der ursächliche Zusammenhang ist jedoch noch nicht genügend belegt." (The Care of Women Requesting Induced Abortion - Evidence-based Clinical Guideline Number 7, 2011. Royal College of Obstetricians and Gynaecologists)

3

Zu spät für Abtreibung und ich freue mich auf das jetzt ist meine Freundin sauer auf mich ?

Meine Freundin ist in der 19. Woche schwanger aber nur widerwillig denn sie will partout kein Baby hat die Schwangerschaft aber erst entdeckt als es zu spät war für Abtreibung. Gebe zu ich freue mich darüber dass es zu spät für eine Abtreibung ist denn ich will das Kind. Kann einfach nicht verstehen wieso sie unser Kind nicht will es war nicht geplant aber sie geht sonst auch so liebevoll mit meinem 8 Jährigen Sohn um der nicht einmal von ihr ist

Jedenfalls ist sie jetzt sauer auf mich darf man denn keine eigene Meinung mehr haben die Gesetze habe ich doch nicht gemacht. Ich hätte sie nicht aufhalten wenn sie es früher entdeckt hatte aber sie hört mir kaum noch zu. Sie steigert sich den ganzen Tag da rein dass sie das Baby bekommen muss. Wie kann ich sie beruhigen ?

...zur Frage

1. Kind abtreiben?

Meine beste Freundin steckt in einer ziemlich schlimmen Situation. Sie ist 16 & schwanger von ihrem Freund. Nun will sie das kind abtreiben aber sie hat mal gehört, dass wenn man das erste Kind abtreibt, dass es schwerwiegende Folgen gibt. Wie z.b. behinderte Kinder oder sonstiges. Stimmt das?

Danke im Vorraus.

...zur Frage

Wäre man unterhaltspflichtig, wenn schwangerschaft verheimlicht wird / eine abtreibung zu spät ist

Hallo, könnt Ihr mir vielleicht sagen, wie es für mich aussehen würde, wenn die Ex-freundin die Schwangerschaft verheimlicht und dies mir erst zu spät mitteilt, sodass eine Abtreibung nicht mehr möglich ist, wäre ich dann im nachhinein unterhaltspflichtig für das Kind ?

...zur Frage

Abtreibung mit 17 wie hoch sind die Kosten und braucht man die Einwilligung der Eltern bzw. müssen die was davon mitbekommen?

Wie läuft so eine Abtreibung ab. Und müssen die Eltern was davon mitbekommen. bin nämlich gerade in einer schwierigen Situation es könnte eine Schwangerschaft bei mir besten und ich möchte es aber auf jedenfall abtreiben lassen meine Eltern dürfen aber nichts davon mitbekommen. (1.meine Eltern sind sehr religiös.2.ich will keine Kinder und bin im moment in meinem abschlussjahr)

...zur Frage

Schwanger, Abtreibung & ProFamilia ...

Eine freundin von mir ist schwanger & will wissen ob ProFamilia abtreibt ohne das die eltern es mit bekommen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?