Verheißung Jesu Christi Geburt Vergleiche Bibel Stück mit Koran Sure?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei meinem Kampf gegen Terror habe ich verbale Prügel und Morddrohungen erhalten. Aber ich lasse mich von Euch nicht einschüchtern! - Warum tötet ihr Kinder? - Warum verstümmelt ihr Kinder mit Bombenanschläge? - Das Buch Moses ist auch Dein Wort Gottes! - Auch Du stehst eines Tages vor Gott und musst Rechenschaft ablegen! - Was sagst Du zu Gott wenn Du seine Schöpfung getötet hast? Deine Brüder haben meine Botschaft verstanden und kämpfen mit Worten um ihr Recht. Leg auch Du die Bomben weg und folge Ihnen! Gott wird Dich dafür preisen!

Ich habe das Buch des Korans gelesen und mit der Bibel verglichen. Der Koran ist eine Droge! Der Islam ist eine Droge! Bitte urteilen Sie selbst!

Koran: Und wenn nun die heiligen Monate abgelaufen sind, dann tötet die Heiden, wo (immer) ihr sie findet, Bibel: Gott vergib ihnen denn sie wissen nicht was sie tun!

Koran Sura 9 Vers 5 - "..Und wenn nun die heiligen Monate abgelaufen sind, dann tötet die Heiden, wo (immer) ihr sie findet, greift sie, umzingelt sie und lauert ihnen überall auf (wa-q`uduu lahum kulla marsadin)! Wenn sie sich aber bekehren, das Gebet (salaat) verrichten und die Almosensteuer (zakaat) geben, dann laßt sie ihres Weges ziehen! Allah ist barmherzig und bereit zu vergeben.

Koran Sura 9 Vers 28 – „Ihr Gläubigen! Die Heiden sind (ausgesprochen) unrein. Daher sollen sie der heiligen Kultstätte nach dem jetzigen Jahr nicht (mehr) nahe kommen. Und wenn ihr (etwa) fürchtet (deswegen) zu verarmen (macht ihr euch unnötig Sorgen): Allah wird euch durch seine Huld (auf andere Weise) reich machen (und schadlos halten), wenn er will. Allah weiß Bescheid und ist weise.

Bibel (Lukas 3.1) 8... 34 Jesus aber sprach: Vater, vergib ihnen sie wissen nicht, was sie tun!

  • Liebe deine Feinde! - (Lukas 6:27-35) 27 »Euch allen sage ich: Liebt eure Feinde und tut denen Gutes, die euch hassen.
    28 Segnet die Menschen, die euch Böses wünschen, und betet für alle, die euch beleidigen.
    29 Schlägt dir jemand ins Gesicht, dann wehr dich nicht gegen den zweiten Schlag. Wenn dir einer den Mantel wegnimmt, dann weigere dich nicht, ihm auch noch das Hemd zu geben.
    30 Gib jedem, der dich um etwas bittet, und fordere nicht zurück, was man dir genommen hat.
    31 Seid zu den Leuten genauso, wie ihr auch von ihnen behandelt werden wollt.
    32 Oder erwartet ihr einen Lohn dafür, wenn ihr die Menschen liebt, die euch auch lieben? Das tut schließlich jeder.
    33 Ist es etwas Besonderes, denen Gutes zu tun, die auch zu euch gut sind? Das können auch Menschen, die Gott ablehnen.
    34 Was ist schon dabei, Leuten Geld zu leihen, von denen man genau weiß, daß sie es zurückzahlen? Dazu braucht man nichts von Gott zu wissen.
    35 Ihr aber sollt eure Feinde lieben und den Menschen Gutes tun. Ihr sollt ihnen helfen, ohne einen Dank oder eine Gegenleistung zu erwarten. Gott wird euch reich belohnen, weil ihr wie seine Kinder handelt. Denn auch er ist gütig zu Undankbaren und Bösen.«

  • http://www.lehrfilme.eu/wahl/apokalypse.htm#islam

Letztendlich ist doch ein Unterschied zu erkennen , denn , mag sein , dass einiges ähnlich zu sehen ist , aber der Glaube an Jesus Christus führt zum lebendigen Gott . Denn er ist der Sohn Gottes und dies bestreitet der Koran , daher laufen letztendlich Viele auf den falschen Weg , obwohl sie es wirklich nicht wahr haben wollen .

Jesus spricht : Ich bin der Weg , die Wahrheit und das Leben , keiner kommt zu Ihm ( Gott ) außer durch mich . Ob dies auch so im Koran steht , das bezweifle ich .

Lies Sura maryam dort steht was über maria und jesus alechy salam und einige anderen propheten auch(johannes der täufer, abraham

Was möchtest Du wissen?