verheirateter mann mit 3 kindern will sich trennen.wie geht es weiter?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Dein Selbstbehalt gegenüber deinen Kindern ist 950 Euro plus 5% berufsbedingte Aufwendungen. Den Kredit den ihr gemeinsam aufgenommen habt wird berücksichtigt, ob in voller Höhe das glaube ich nicht. Denn das würde ja den UH der Kinder erheblich schmälern. Deine Kinder sehen ja klar das ist dein gutes Recht und auch deine Pflicht.Bei 2100 -5% müsstest du 953 Euro Uh für deine Kinder zahlen nach DDT. Das bedeutet da du noch den Kredit abzahlen musst das du ein Mangelfall bist trotz hohem Einkommen. Das heißt den Mindestunterhalt für alle 3 kannst du nicht zahlen. Wie der Kredit berücksichtigt wird kommt auf den Richter an. Er kann dich sogar zwingen in Privatinsolvenz zu gehen, damit du die Schulden los wirst und voll für deine Kinder zahlen kannst. Ohne Kredit kannst du nämlich den Mindestunterhalt zahlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Eigenbehalt liegt bei 950,- €, wenn ich das jetzt recht in Erinnerung habe. Alle Kredite, die Ihr wärend der Ehezeit aufgenommen habt werden natürlich berücksichtigt, wenn Du die Kredite abbezahlst. Der Rest geht für den Kindesunterhalt drauf. Da Du 3 Kinder hast wird das Einkommen für den Unterhalt der Kinder nicht ausreichen. Die Frau geht ohnehin leer aus. Sie wird wenn sie keiner Beschäftigung nachgeht in Hartz4 kommen. Für die Kinder kann sie bis zum jeweiligen 12. Lebensjahr des Kindes UVG Geld beim Jugendamt beantragen. UVG = Unterhaltsvorschuss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von benny2011
22.06.2011, 00:54

also wenn ich von den 2100 euro 720 für die kredite abziehe die wir sonst monatlich gemeinsam zahlen habe ich 1380 davon muss ich dann also noch die 950 abziehen??dann bekommt sie den rest von 430ist das richtig??

0
Kommentar von Kidz5
22.06.2011, 09:36

UVG gibt es aber maximal für 72 Monate, und wird dann dem angerechnet, der verpflichtet ist, Unterhalt zu zahlen. Hab ich auch schon vor Jahren durch....

0

Ja. Erst wird gefragt, wieviel man zahlen muss. Und dann, später mal, wie oft man die gemeinsamen Kinder sehen darf. Aber Schwamm drüber, kann Mann ja neu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von benny2011
22.06.2011, 00:51

ich will weiter hin meine kinder sehen ich weiß das ich das recht dazu habe und deswegen habe ich das nicht gefragt!!!

0

das hat mir jetzt nicht viel gebrachtmöchte wissen was jetzt auf mich zu kommt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann kannst du schonmal ergänzendes Hartz4 beantragen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jaja , der eheliche Schwur für immer für die Person da zu sein und sie zu lieben. Heutzutage nur noch einen Scheissdreck wert. Sry wenn ich das so sage aber so ist es nunmal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

meine kinder will ich weiter sehen!!!!und mich auch um sie kümmern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann wirst Du bald ein armes Schwein sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?