Verheiratet und doch gefühle?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Jetzt mal ernsthaft, was muss geschehen damit du das endlich verstehst???

Dass du ihm jetzt gesagt hast, dass er dir egal ist, ist auch nur ein billiger zickiger Versuch irgend eine emotionale Reaktion bei ihm hervorzurufen nach dem Motto: ich zeige dir jetzt die kalte Schulter, und dann wirst du schon angerannt kommen.

Er ist einfach nur irritiert, weil du jetzt seinen Versuch, ist auf kollegialer Basis mit dir zu belassen, praktisch kaputt gemacht hast durch diese unnötige Bemerkung.

Aber ich befürchte, du wirst es nach wie vor nicht verstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sabine180
23.11.2016, 19:21

Ich bin doch nur auf abstand gegangen und habe ihm gesagt ich vergesse ihn. er tut jetzt so als wäre er total unschuldig.ich bin nur auf seine forderung abstand eingegangen. ich fragte ihn auch ob ich zur B. Feier überhaupt kommen soll da meinte er auch ich kann machen was ich will solange ich ihn in ruhe lasse. er sagte mir durch die blume ist mir egal. er kriegt das nur zurück was er mit mir gemacht hat.

0
Kommentar von GoodFella2306
23.11.2016, 19:41

was er mit dir gemacht hat? Also bitte, du weißt ganz genau was du da tust, und du weißt eigentlich auch ganz genau wie du dich verhalten solltest. Im Endeffekt zeigst du einfach nur, dass du eine schlechte Verliererin bist weil du nicht bekommen hast, was du dir gerne gewünscht hättest, und deswegen verhältst du dich jetzt so.

2
Kommentar von Sabine180
24.11.2016, 01:25

Er schimpft mich das ich seine nummer löschen soll aber selber schreibt er mir. jetzt muss ich die nummer wieder löschen.

Er ist mir auch blöd gelommen. er sagte zu mir ich soll an der betriebsfeier abstand von ihm halten. ich sagte dann ob ich kommen soll oder daheom bleiben soll.er mir ist das egal solange du weg bleibst von mir. ich wollte ihm den auftrag erlären besonderer kundenwunsch er hört mir nicht mal zu.. und sagt zu mir ob ich nix zu tun habe.. daraufhin sagte ich wieder et soll mir zuhören das ist geschäftlich. machte er nicht wirklich. er schsute einfach gersdeaus... 

0

weil du zuerst sagst du findest ihn interessant und er dir erklärt er ist verheiratet -> was du zu respektieren hast und du dann doch sagst "bist mir egal" da würde jeder nach dem motto reagieren "was glaubst du wer du bist" das ist kindergarten hättest ihm das auch anders beibringen können als kindisch zu sagen "bist mir eh egal" du hast doch gesagt dass du ihn nett findest er sagt dann er will abstand und du reagierst trützig " bist mir eh egal"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sabine180
23.11.2016, 18:35

Ja ich habe es akzeptiert das er verheiratet ist und nix von mir will. aber auf einmal ist er entsetzt darüber das ich mit ihm nichts mehr rede.. 

0
Kommentar von safecall
23.11.2016, 18:39

warte mal- du hast ihm doch gesagt "bist mir eh egal" oder? das ist doch nicht normal dass jemand zu dir kommt hey ich finde dich atrraktiv der dann sagt sry bin verheiratet du verstehst das doch und dann später "bist mir eh egal"

0

Er schrieb gerade er wird morgen mit dem chef reden weger mir. es tut ihm leid zu diesem schritt zu gehen aber normal kann er es mit mir nich regeln. es wäre kein problem für ihn gewesen sowas normal zu klären mit erst mal abstand. aber das geht ja bei mir nicht. ich nin noch in der probezeit.. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von einzigartigacc
23.11.2016, 20:11

Was hat deine Chefin damit zu tun???

0

Du bist ein verdammtes Miststück dich an einen verheirateten Mann ranzumachen, weißt du das eigentlich?

Ich gehe mal davon aus, dass er einfach nur verwirrt war, dass du erst zu ihm hingehst und ihm sagst, dass du ihn liebst und im nächsten Moment ist er dir plötzlich wieder egal. Der denkt wohl du wärst geisteskrank. Ob er da so falsch liegt? Wer weiß...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sabine180
23.11.2016, 18:38

Ich habe ja zu ihm gesagt das och es akzeptiere das er nix von mir will. und jetzt wo ich es akzeptiere ist er komisch. er wollte es doch so haben.will er doch was von mir? 

0

Also erstens...egal was für Gefühle du für einen Mann hast, wenn er verheiratet ist lass ihn in Ruhe. Sowas geht nicht ich meine dir würde es doch bestimmt auch nicht gefallen, wenn dir jemand deinen Mann ausspannt. Zweitens, wenn er dich sogar für seine Ehefrau verlassen würde , dann kannst du sicher sein, dass er das gleiche bei dir macht(also dass er dich für eine andere verlässt). Einmal Betrüger immer Betrüger ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sabine180
23.11.2016, 19:01

Er sagt er liebt seine frau und würde sie nie betrügen verlassen oder wss tun was sie verletzt. aber jetzt schreibt er mir er ist wegen mir verwirrt.. super ich dachte wir wollten suf sbstand gehen?

0
Kommentar von Sabine180
23.11.2016, 19:43

Er geht morgen zum junior chef und redet mit ihn übet mich es tut ihm leid aber er meint man kann anders nicht mit mir reden auf normaler art. er wollte abstand bis die sache gegessen ist. aber ihm tuts leid ist normal nicht seine srt sowas zu machen. super ich bin noch in der probezeit. mit was muss ich rechnen? kündigung? abmahnung? 

1

Dir ist nicht mehr zu helfen. Lass den Mann einfach in Ruhe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sabine180
23.11.2016, 19:06

Er hat doch jetzt geschrieben das er verwirrt ist weger mir. er versteht jetzt gar nix mehr.. und findet das ich kindisch bin.. 

0

Er ist verheiratet, Finger weg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sabine180
23.11.2016, 18:33

Ja das weiss ich. hat er mir gestern auch geschrieben. er findet er ist zu alt. er ist 30 ich 18. er wollte abstand ist aber seid ich auf abstand gegangen bin komisch. ein bischen entsetzt das wir nur noch das nötigdte reden.

0

Mädchen, du gehörst dringend in psychiatrische Behandlung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?