verheiratet 1 baby verliebt in den ex.

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

es kamm eben alles so plötzlich. Ich bin momentan durcheinander. Klar kann ich nicht einfach entscheiden, Vorallem jetzt ist ein kind im spiel. Ach ich weiss nicht ich verstehe die welt nicht mehr,. Ich bin nur noch daheim am putzen immer schlecht drauf und dass mit 23. Mein mann ist auch ein stubenhocker er geht nicht gerne aus. Ich weis echt nicht was ich noch tun soll

hallo ich habe eine frage ich bin seit einam jahr verheiratet habe einen sohn 5 monate alt. Ich war vor meinem mann mit meinem ex zusammen 7 monate lang. Nun ist es so dass ich nur noch an ihn denken muss wir haben uns schon getroffen ich habe ihm sogar gesagt dass ich einen sohn habe , er hat es akzeptert und würd mich zurück nehmen unter einer bedingung .. wir sollen 2 jahre in kontakt bleiben telefonisch und da ich ja frisch verheiratet bin soll ich mich nicht gleich trennen wegen dem ruf etc da ich ja türkin bin. naja und nach 2 jahren soll ich mich trennen und eine eigene wohnung suchen dann können wir zusammen sein. ich weiss nicht wie ich das aushalten soll ich kann doch meinen mann nicht 2 jahre etwas vorpsielen. Vorallem jetzt habe ich einen sohn hilfe was soll ich tun ich bin durcheinander. Er sagt er ruft mich jeden tag an auch unter unbekannt und ich soll deinen namen unter einem mädchen namen speichern wie stellt er sich das vor ??vorallem er ist 23 und hat noch nie geheiratet hat auch kein kind ich weiss auch nicht so recht ob ihn das ganze vorallem jetzt mit kind doch nicht überfordert??

Hallo, also wenn du auf Familiendramen stehst und wenn du deinen KIndern den Vater wegnehmen willst, dann nur zu!!! Ich finde dass Männer solche Frauen nicht verdienen.

wenn du einen anderen liebst, warum heiratest du dann einen anderen und zeugst so schnell ein Kind mit ihm?

Versteh ich nicht und muss sagen, selbst schuld....

Selbst wenn du das so machst wie der Plan ist, dann besteht immer noch eine hohe wahrscheinlichkeit, dass das in die Hose geht und er dich bzw. du ihn wieder verlässt und zack stehst du da.........

(ich meine, ihr habt euch ja schonmal getrennt, also die große Liebe wird das nicht sein...)

Was möchtest Du wissen?