Verheimlicht uns die NASA Nibiru?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das ist völliger quatsch. Es gibt so einen Planeten nicht, aber es gibt Leute, die ganz gerne mal das Ende der Welt verkünden. Das ist schon sehr oft vorgekommen und wie Du siehst, sind wir immer noch hier :-)

Der Auslöser für diesen Quatsch ist der Blutmond, bei dem für kurze Zeit der Vollmond in den Kernschatten der Erde eintaucht. Bei dieser Finsternis verschwindet der Mond nicht komplett, sondern ist weiterhin erleuchtet - und zwar rötlich.

Und hier kommt der Unterschied, denn dass der Mond rot wird, erklären Astronomen und Verschwörer unterschiedlich. Laut Astronomen bricht ein Teil des auf die Erde scheinenden Sonnenlichts in der Erdatmosphäre und wird in den Erdschatten gelenkt. Da aber die blauen Lichtanteile stärker gestreut werden als die roten, landen nur die rötlichen Wellen auf dem Erdtrabanten. Das Ergebnis: der Blutmond.

Hoffe ich konnte helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ziemlich sicher nicht ^^ Da ist kein Planet und es gibt tausende von Hobby Astronome o.Ä. , die den sonst gesehen hätten ^^ Verbring weniger Zeit auf Verschwörungstheorie Websites und mach was besseres mit deinem Leben ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leolele
01.09.2016, 14:32

Achja wenn du dich für den Wirklichen Weltraum interessierst, guck dir mal reddit.com/r/space ^^ Da gibts echt interessantes Zeug ^^

1

es gibt diesen Planeten nicht.  So etwas könnte man gar nicht verheimlichen. Man sieht einige Planeten des Sonnensystems mit bloßem Auge zb Mars, Jupiter Venus und Saturn. Verschwörungstheroretiker haben keine Ahnung von so was und behaupten unhaltbare Sachen und bringen Pseudoargumente.  Der 16. 9. 2016 an dem er einschlagen sollte ist auch schon wieder vorbei. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie soll die NASA das machen? Es gibt zahlreiche Nicht-NASA Leute, die ebenfalls ein Teleskop besitzen. du glaubst doch nicht Allen Enrstes, von denen hätte noch keiner Nibiri entdeckt, bzw die würden ALLE mit der NASA unter einer  Decke stecken?

Selbst wenn: Seit 2009 ist der Binuurri bereits 3 Mal((!!!!) mit der Erde kollidiert, mindestens. Meinst du nicht, da wäre aufgefallen? Es gibt keinen Nuviri, oder wie das dämlich Teil heißt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Welt wird zurzeit von viel zu viel Angst regiert. Das ist ungesund! Gib doch bitte solchem Blödsinn keine Energie, sondern lass diese Dummheiten los und kümmere dich wieder um die Freuden und um das Gute in deinem Dasein :-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kein Problem, es sind ja noch über 300 Nibiruer auf der Erde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und wenn du weisst das es stimmt schläfst du dann besser?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?