Verheilt Piercing nicht?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wirkliche Schmerzen sind nicht normal - insofern verstehe ich nicht, auf was du wartest..... Die Schwellung kann auch erst nach 2 oder 3 Tagen kommen - das ist nicht ungewöhnlich...

PS: es gibt keine antiseptischen Piercings - ohne es regelmäßig sauberzumachen und zu desinfizieren wirst du wahrscheinlich ne Entzündung und auch Schmerzen bekommen....

das hat der piercer aber gesagt. er sagte es sei ein anitseptischer helixstab und es hat sich bis jetzt noch nicht entzündet.

0
@CrystalEm

Dann hat der Piercer dich verarscht....

Wenn du innerhalb von nur 24 Stunden nach dem Piercen bereits eine Entzündung hättest - dann hätte der Piercer extrem unsauber gearbeitet - ansonsten kommen Entzündungen von mangelnder Pflege aber immer erst nach einigen Tagen oder sogar erst nach wenigen Wochen....

0
@needlewitch

Wieso sollte er mich denn verarschen? Mein piercing hat sich bis jetzt noch nicht entzündet und ich hab es kein einziges mal desinfiziert. Es ist auch schon angeschwollen und nicht mehr rot und ich merke es auch nicht mehr. Wenn es so gut verheilt, dann kann es ja nicht so schlimm sein.

0

Ich hab mittlerweile 2 an der Unterlippe. Mein erstes hat überhaupt nicht weh getan und war auch nicht dick oder sowas. Beim zweiten hatte ich mehr probleme(angeschwollen, total viel wundflüssigkeit etc.) Sei einfach froh das du jetzt erstmal keine probleme damit hast. Aber reinige es wirklich 3 mal am tag dann bleibts ja villt auch beschwerden frei(:

vllt tut es dir ja auch nicht weh weil du einfach auf den schmerz wartest. ist wie bei schmerzmitteln. wenn du zb bauchschmerzen hast und schmerzmittel nimmst und die ganze zeit wartest das diese stoffe da drinne wirken passiert oft nichts weil du drauf wartest. und umso mehr du über das thema weisst umso mehr denkst du dran. also denk nicht dran und achte nicht sonderlich drauf. alles kommt zu seiner zeit. aber wer weiss vllt bist du ja die aussnahme und bei dir wird es nicht wehtun ;)

Hmm. Schmerzen hatte ich nun auch nicht, Aber er verheilt in der regel so nach 4-6 wochen also so lange sollte man zumindest keinen anderne runden ring oder so reinsetzten Immer schön sauber machen ( nicht so wie ich hab mich damals nicht so drangehalten nach jedem essen usw fand ich nervig hatte nicht immer zeit) dann hat sich sowas wie shcleim gebildet war nicht weiter schlimm. Aber ist dick tut bisschen weh und sieht schäbig aus. Also REINIGE ES :D Und ja, wegen dem wechseln wollte ich grad noch sagen ich hab sogar 8 wochen gebraucht Ich weiß das hattest du nicht gefragt :D Aber wie gesagt schmerzen,heilung usw ist bei jedem Mensch anders. :) Sei doch froh das du keine schmerzen hast

Ja das bin ich auch :) Ne mein Piercer hat gesagt ich brauche nichts zu reinigen. Da es ein antiseptisches Piercing ist. Ich muss nur 2 mal täglich ne Mundspülung machen, sonst nichts hat er gesagt.

0

Ja, das ist bei jedem anders. Wenn du bis jetzt noch nicht spürst, wird das aber auch nicht mehr allzu schlimm werden..

Was möchtest Du wissen?