Verhaltensstörungen was tun?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Liegt es an den neuen Personen? Früher hattest du das Problem nicht, ich schätze, da hast du immer mit Freunden bzw dir bekannten Personen gearbeitet, richtig?

Wenn du dich grob zurück erinnern kannst, wie hast du dich da verhalten? Da hat es ja auch geklappt und zwar ohne Bedenken. Ich schätze, dieses Verhalten legt sich wieder schnell, sobald  ihr euch untereinander besser kennt. 

Wenn jemand etwas sagt, kannst du diese Person anschauen. Dabei musst du nicht immer direkt in die Augen schauen, ich würde es aber überwiegend machen. Ansonsten auf Klamotten, immer mal irgendwo anders hin. Aber lass es nicht so wirken, als hättest du kein Interesse, das würde wohl eher weniger gut ankommen.

Vielleicht konnte ich dir damit helfen.

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?