Verhalten von Spinnen und Schlangen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo? Wie kann man eine Spinne in ein Schlangen Terraium stecken gehts noch? Der Königspyhton wird dir damit dankbar sein in dem er die Nahrungsaufnahme verweigert.Und die Vogelspinne wird auch nicht sehr erfreut sein drüber einen potenziellen Fressfeind als Nachbahrn zu haben auch wen die Vogelspinne nicht zur beute des Königsphytons gehört kann es zu einem abwehrbiss kommen um den Störenfried zu vertreiben.

Die Vogelspinne wird auch dementsprechen reagiern,beides hat schlechte auswirkungen für die Tiere der Pyhton hat kein prob damit die Spinne zu zerquetschen und die Spinne Verteidigt sich mit einem biss und was dann?beide Tiere trennen und bitte etwas mehr mit thema befassen als nur nen bruchteil.

Kommt auf deren Appetit an.

Erwiesenermaßen kommen Elefanten gut mit Mücken aus.

Das "Vertragen" scheint kein Problem zu sein. Da sie sich möglicherweise gestört fühlen verweigern sie aber vielleicht das Futter. In den einschlägigen Foren wird auf jeden Fall zumeist davon abgeraten.

Können Menschen die noch nie eine Spinne/Schlange gesehen haben, z.B. Eskimo/Inuit, dennoch Angst vor Spinnen/Schlangen haben wie unsereins?

...zur Frage

Trinken Schlangen aus Brunnen?

Trinken Schlangen (Königspython) aus einem Brunnen ( für das terrarium)?

...zur Frage

Eltern zur Schlange überreden.

Ich möchte seit ungefähr 1 Jahr eine Würgeschlange.Meine Eltern wollen es mir nicht erlauben.Sie wollen Sie mir nicht erlauben,weil Schlangen nicht in unserer Kultur passen.Ich habe eine Vogelspinne und eine Echse,und einige Tanten etc. halten mich für verrückt (meinem Vater zufolge)und bei einer Schlange würden wir als ,,blöd"gelten. Ich wollte die Spinne und die Echse als Ersatz für die Schlangeaber das verstehen sie nicht sie meinten ich wolle nicht zufrieden sein mein Vater hasst Schlangen wegen Mäuse Als Futter Ich will nicht warten bis ich erwachsen bin und Blabla .. Hilfe !!! Dannkommen die ganzen dokus dass Schlangen leute töten aber ein Königspython kann doch keinen Mensch töten wenn ja dann ne Kornnatter Hiilfe !!

...zur Frage

Findet ihr Schlangen oder Spinnen ekliger?

...zur Frage

Was lockt Spinnen an?

Hallo Leute :)

Ich habe ein kleines Problem und hoffe ihr könnt mir helfen! Ich habe riesige Angst vor Spinnen (Bitte jetzt keine Kommentare, dass das ganz tolle Tiere seien) und eigentlich kennt jeder die folgende Situation: Spinne sitzt in der Ecke, bleibt in der Ecke und wechselt selten den Platz. Aber leider nie bei mir...

Ich habe andauernd ausgewachsene (Zitter-)Spinnen an meiner Kleidung, in meinen Jacken, in meinem Schlafsack und mehrfach im Bett. Wenn im Raum irgendwo versteckt eine Spinne hinter einem Möbel saß, kann ich nach kürzester Zeit bewundern, wie sie sich aufmacht in mein Bett zu krabbeln und insgesamt fangen Spinnen bei mir grundsätzlich immer an rumzukrabbeln und versuchen in meine Nähe zu kommen. Gerade ist mir eine Spinne am Schreibtisch das Bein hochgekrabbelt!

Ich sauge regelmäßig, wische Staub, verrücke Möbel und denke immer, ich hätte keine Spinnen, bis sie wieder in meinen Taschen, Bettzeug oder meiner Kleidung sitzen oder an mir rumkrabbeln, als würden sie versuchen ganz schnell in meine Nähe zu kommen. Auch in der Dusche fangen sie (falls mal vorhanden) gleich an sich abzuseilen. Das geht jetzt schon seit Jahren so..

Es geht um die Spezies "Zitterspinne". Würden sie mich nicht ständig "angreifen" hätte ich auch keine Angst vor ihnen...

Also meine Frage an euch:

Was mache ich falsch? Gibt es irgendeinen Duftstoff oder ein Material oder irgendwas, das für dieses ungewöhnliche Verhalten der Zitterspinnen sorgt und was sie anzieht? Oder außer Staub oder Schmutz etwas, dass sie von mir wollen?
Wie schaffe ich es, dass die Spinnen mich in Ruhe lassen und in ihren Ecken irgendwo sitzen bleiben?

...zur Frage

Schlangen Eier

Hallo, meine Königspython hat heute 3Eier gelegt. Ich habe keine Ahnung was ich mit denen machen soll.. Kann mir jemand helfen?? :/

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?