Billiges Verhalten von Mädchen in Ordnung (Dating)?

14 Antworten

also erstens seid ihr ja nicht zusammen alsooo

und ich finde es auch nicht okay, dass du es "verheimlichen" wolltest vor deinen freunden, weil für das Mädchen heißt das da,, das du dich für sie schämst oder es dir peinlich ist

Ne, nur eigene erfahrung dass kennenlernen so einfacher ist bei unserem freundeskreis (private geschichten..) .. also findest du es nicht gut, dass ich meine gefühle so ausgedrückt hab?

0
@capisafari

ich finde du hättest sie direkt darauf ansprechen sollen aber trotzdem Verständnis voll bleiben

0

Ich hätte genauso reagiert, es ist für mich auch irgendwo unhöflich. Wenn ich mir mit jemanden etwas festeres vorstellen könnte, suche ich mir doch nicht nebenbei andere Flirts? Vielleicht bin ich aber auch nur altmodisch.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Empathie.

Die hat einem date zugestimmt und dir nicht das ja-wort gegeben.

Du kannst natürlich jederzeit frei entscheiden, was du attraktiv findest und was nicht. Verpflichtet war sie dir gegenüber allerdings zu nichts.

Ok versteh.. Wie hättest du da reagiert wenn ich fragen darf?

0
@capisafari

Es ist mir heute noch egal, ob mein Partner mit anderen Frauen flirtet oder mit ihnen alleine ist. Insofern bin ich da vielleicht die falsche für deine Frage ^^

2

Hi.

Da halte ich gar nix von. Exklusivnutzung hast Du ab dem Zeitpunkt, ab dem Ihr zusammen seit oder das separat ausmacht. Ihr hattet noch nicht mal n Date und schon hast Du Besitzansprüche? Lass das, das ist hemmungslos unattraktiv (lässt auf Schwäche und Unsicherheit schließen, das kommt gar nicht gut!).

Es ist ganz normal, dass die Damen in der Datingphase parallel fahren. Wird Dir Keine sagen, nicht, dass sie für billig gehalten werden, ist mE aber so. Und ich kann verstehen, dass sie lügen, ne aktive Frau kann ne wunderbare treue Freundin sein.

War bei uns übrigens auch so, dass wir Beide parallel gefahren sind am Anfang.

Vielleicht war der Knabe im Club nur n Kumpel. Ich hab auch weibliche Freundinnen, mit denen nie was lief, das im Nachtleben aber Alle dachten. Und wir hatten die Hände jeweils bei uns. Vielleicht hat sie einfach das Spiel genossen, mache ich bis heute in gewissen Grenzen. Vielleicht war ihr einfach nur langweilig, Du hast sie ja nicht hofiert.

Und vielleicht war es ein Test. Du bist durchgefallen. Ich hätte das ignoriert oder hätte selber geflirtet. Bis sie herkommt. Klappt gut. Oder hätte kurz Hallo gesagt, wäre nett zu dem Typen gewesen, hätte sie ihm empfohlen und hätte mich wo anders amüsiert.

Gut, die Dame kannst Du denke ich in den Wind schreiben. Du könntest mal eruieren, warum es Dich so stört. Angst vor Konkurrenz? Anhänger des H*re-oder-Heilige-Irrglaubens? Nicht situationsangemessenes Verhalten?

Hmm, okay danke für deine Meinung... Das war nicht meine Absicht... Ich hatte die situation ehrlich gesagt zum 1. mal und sie hat mir halt einfach nicht gefallen, ich fand das iwie respektlos, billig, etc ... Ist es nicht in Ordnung solche Gefühle auszudrücken?

1
@capisafari

Naja, das Problem ist, was Du damit zwischen den Zeilen ausdrückst. Dass sie Deine goldene Göttin und das Ziel allen Deinen Strebens ist, obwohl Du sie noch nicht mal richtig kennst (dafür gibt es ja das Date). Warum auch immer, das ist total unattraktiv. Und nicht situationsangemessen, das ist (warum auch immer) auch schlecht.

Meine Testreaktion ist ausgerichtet, zu kommunizieren "ich brauch Dich nicht, um nen schönen Abend zu haben", "ich habe Optionen" und "ich fürchte die Konkurrenz nicht", um Souveränität zu suggerieren (und ja, auch ich muss mich manchmal wahnsinnig zusammenreißen!!!). Das ist meiner Erfahrung nach das Allerwichtigste - sagt interessanterweise schon ne Geschichte aus dem Arthus-Zyklus aus dem Mittelalter.

Du könntest jetzt versuchen, das Ding noch zu retten: Du könntest sie anrufen, Dich entschuldigen, und Dich danach erklären, dass sie Dir halt jetzt schon wichtig ist. Und dann den Bogen zu nem Date schlagen. Dann hättest Du gleich Dein Interesse auf den Tisch gebracht. Kann aber gut sein, dass Du es verkackt hast. Ist aber nicht schlimm - lernen tut man nur durch Fehler und laufen ja zum Glück viele schöne Mädchen rum!

1
Hättet ihr auch so reagiert?

Nein.

Ihr seid nicht zusammen, dir ist es sogar unangenehm, das jemand erfahren könnte, dass ihr ein Date habt, aber du meldest alleinige Ansprüche an?

Sowas würde mir nicht einfallen.

Was möchtest Du wissen?