Verhalten von kastriertem Kater

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi,

der Kater ist zwar kastriert - aber das bedeutet nicht, dass er nun völlig asexuell ist.

Ihr solltet für den Kater ein Stofftier in der richtigen Größe, das sich gut waschen läßt, besorgen. Daran kann er sich dann austoben.

Deine Frau sollte wortlos aufstehen und sich woanders hinsetzen, wenn er das mit ihrem Arm macht. Also diese Handlung unterbrechen ohne mit ihm zu schimpfen, ihm sein Stofftier geben. Sein Trieb sollte auf ein Stofftier umgelenkt werden. Das Stofftier sollte da liegen, wo er dieses Verhalten normalerweise macht.

Es ist eine völlig natürliche Verhaltensweise, auch wenn sie meistens vom Menschen unerwünscht ist.

October

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Psykosven 23.03.2014, 14:08

Hallo. Erstmal danke für die Antwort.

Das die Tiere nicht Asexuell werden, wussten wir. Wie in der frage beschrieben, vermuteten wir ja bereits das es sich um einen Versuch des Deckens handelt.

Es ist auch nicht so das es uns sehr stören würde, trotzdem ist der Versuch das ganze auf ein Stofftier umzulenken eine gute Idee.

Allerdings ist aus deinr Antwort nun nicht eindeutig hervorgegangen - handelt es sich bei diesem Verhalten, welches er in dem Video an den Tag legt ums Decken, oder ist das was anderes?

LG

0
October2011 23.03.2014, 14:34
@Psykosven

Ja, im Prinzip ist es ein etwas sehr unbeholfenes "Decken".

Mir war nur wichtig, dass ihr versteht dass es ein natürliche Verhalten ist und nicht irgendwie etwas, was man ihm dringend abtrainieren muss.

;-)

Viele sehen das nicht so locker sondern sind eher angekelt oder sind peinlich berührt.

(Solltet ihr Gäste haben wenn er das macht könnt ihr ihn natürlich auch mal vom Sofa schmeißen ;-)

October

1

Was möchtest Du wissen?