Verhalten vom Schwarm... Was sagen die Jungs hier dazu?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn er so eine Art Clique hat, könnte es eine "Probe" sein, das wäre sehr schlecht. Denn dann könnte er es darauf abgesehen haben, sich vor Freunden zu beweisen. Dann wäre sie sozusagen nur das "Trittbrett". Das kann dazu führen, dass sie sich zurückzieht, verletzt wird, etc. (Weiß sie wahrscheinlich eh schon).Aber falls er nur einen guten Freund hat und nicht gleich der "Coole" sein muss, hat sie gute chancen... Das ist nur meine Meinung und in keiner Weise mit Sicherheit richtig. Aber dank einiger Erfahrung auf diesen Gebieten, gehe ich davon aus, das meine Aussage schon einen gewissen Wahrheitsanteil besitzt.

maryberry97 31.01.2013, 17:59

Also der Typ ist eher zurückhaltend und hat nicht sehr viel mit Mädels zutun ...

0

der schwarm war eifersüchtig und wollte gaaaaaanz unbemerkbar rausbekommen was da läuft zwischen euch beiden... wollte sich sozusagen ganz heimlich versichern dass da nix is... machen viele. sonst müssten sie ja vor ihren kollegen zugeben dass sie auf ein mädel stehn und das ist im kleinkindalter ja noch was gaaaanz schlimmes :D

maryberry97 31.01.2013, 17:47

Danke für die Antwort. Aber das Ironische kannst du ruhig weglassen. Ich denke nicht, das 16 noch zum Kindheitsalter gehört ;) Und falls es dich interessieren sollte: Die reden einfach nie über Mädels...

0
wijo1014 31.01.2013, 19:45
@maryberry97

Jungs, meine Liebe, sind in dem alter definitif noch im kleinkindalter! Mädels ticken wie 18, jungs wie 14 :D die berühmten 2 jahre...

0
wijo1014 31.01.2013, 19:46
@wijo1014

da sprech ich auch ehrlich aus eigener erfahrung.. so war ich auch ;D zwischen 18 und 20 holen die jungs die mädels ein.. ab 20 isses dann eine wellenlänge.. =)

0

Was möchtest Du wissen?