Verhalten der Ex?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Guten Tag,

vielleicht solltest Du einmal direkter auf ihre Person eingehen. Sie erkundigt sich doch immerhin manchmal danach wie es Dir geht.

Wenn Du dazu angibst, dass bei Dir alles bestens/super läuft, reicht ein kleines OK, evtl. mit innerer Traurigkeit. Sagt es doch, seitdem sie entfläuscht ist geht es Dir besser.

Hier könnte der Knackpunkt liegen!?

Warum nicht um sie werben, wenn Deine Gefühlswelt sich danach sehnt?

Solange sie Desinteresse verspürt wird sich nichts an der gegenwärtigen Situation (ver)ändern.

Viel Glück!

Meine Theorie:

Für mich klingt es danach, dass sie die Beziehung eingegangen ist, einmal um sich abzulenken und zum Weiteren, um dir vielleicht eine auszuwischen. Im Sinne von, dass sie dich nicht brauch.

Ihre Reaktion könnte so knapp und uninteressiert sein, weil sie evt. enttäuscht darüber ist, dass es bei dir halt so gut läuft. Und das sie fragt vielleicht daran, dass sie hofft, dass die Antwort "schlecht, du fehlst" ist.

Mein Tipp:

Wenn sie dich wieder fragt, antworte entweder direkt "Sicher, dass du das wissen willst?" Wenn sie fragt wieso, wegen ihrem "ok".  Oder wenn das "ok" kommt: "Wieso fragst du, wenn es dich doch nicht interessiert und ich jedes mal nur ein 'ok' bekomme."

Evtl. sich die Tür zu dir noch offen halten? Könnte ja möglich sein, daß ihre jetzige Beziehung nicht von Dauer ist und sie es bereits merkt?

Aber nur eine Vermutung, denn so sehr viel kann man deinen Worten nicht entnehmen!?

Was möchtest Du wissen?