verhalten, betrunken

12 Antworten

Ich finde nicht, dass du irgendwas falsch gemacht hast. Menschen finden sich nunmal attraktiv, was aber nicht heißt, dass man mit jedem attraktiven Menschen sofort in die Kiste springt. Und es ist auch normal und gesund, mit anderen Leuten zu flirten, obwohl man liiert ist. Du warst sogar ehrlich und hast deinem Mann davon erzählt und nichts verheimlicht. Und er hat dich verstanden. Fertig ist der Lack! Wo ist das Problem?

Deine Kollegin ist womöglich in irgendeiner Form unzufrieden mit ihrem eigenen Leben. Vielleicht wäre sie gerne so ausgelassen wie du. Sie beneidet dich vielleicht um deine tolle und offene Ehe, wo so kleine Patzer auch mal passieren und überhaupt kein Problem sind. Sie will dir nur ein schlechtes Gewissen einreden, weil sie sich selbst dann sagen kann "ich hätte so etwas ja nie getan". Wahrscheinlich hat sie aber nur totale Minderwertigkeitskomplexe und ist verklemmt und unentspannt, was sie insgeheim bei sich sehr bedauert, es vor dir aber nie zugeben würde. Sie würde gerne auch mal so ausrasten wie du, hat aber Angst, dadurch ein Schlampenimage zu bekommen, weshalb sie sich keinerlei Ausgelassenheit zutraut. Vermutlich ist sie sehr konservativ aufgewachsen und hat diese Werte immer noch inne, findet ein offeneres Leben aber eigentlich interessanter.

Sie hat an sich zu arbeiten und nicht du! Geh ihr erstmal aus dem Weg! Es gibt sogar irgendein Sprichwort für ihr Verhalten, aber mir fällt es gerade nicht ein. Irgendwas mit "bösem Mund". Lass dich nicht entmutigen! Sei stolz auf dein Leben, deine Ehe und deine Fähigkeit, ausgelassen zu feiern, ohne dir dabei alles zu versauen! Das können in der Tat nicht viele!

Deine Antwort wäre toll, wenn es um eine private Party gegangen wäre.

Aber mit Kollegen... Es kann einen nun mal den Job kosten.

0
@Bambi1964

Ob bei einer privaten Party oder im Job – man sollte es sich grundsätzlich nicht so zu Herzen nehmen, wenn jemand einem auf so widerliche Art und Weise versucht, ein schlechtes Gewissen einzureden!

1

Sobald Kollegen oder gar der Chef dabei sind - Finger weg vom Alkohol. Eine solche Blamage bleibt sehr lange in den Köpfen der Leute. Für deinen Mann muss das ja ziemlich peinlich gewesen sein!

Ein wenig verwundert war ich beim Lesen schon.

Du schilderst Die Geschehnisse so, als hätten Dir Dritte davon berichtet, weil Du Dich an nichts mehr erinnern kannst....ich muss dann das und das gemacht haben....ich habe dann wohl das und das getan....auf der anderen Seite erinnerst Du Dich doch aber an alles un hast es, als Du nüchtern warst, Deinem Mann auch erzählen können, also versteck Dich nun nicht hinter Denen Handlungen, das macht es ja nur noch schlimmer. Denn dann denken sich andere erst recht, dass Du wirklich ein schlechtes Gewissen hast und es verbergen willst.

.ich hab an dem abend auch zu frauen gesagt das ich sie liebe..

Hahahaha...na, Dich möchte ich nicht zur Kollegin haben. Da muss man ja um Leib und Seele füchten hahaha.

Nee, im ernst: Mein Gott, das Wichtigste ist, dass zwischen Deinem Mann und Dir alles klar ist und dann kannst Du evtl. noch dem Arbeitskollegen unter vier Augen klarmachen, dass Du über den Durst getrunken hast und bitte nicht ernst genommen werden möchtest.

Was die Weiber labern, ist egal. Meistens labern weibliche Kolleginnen sowieso nur aus purem Neid oder Langeweile oder beidem.

Nachtrag: In Anwesenheit des Chefs würde ich sowas aber unterlassen.

Was hilft gegen Liebeskummer? Gibt es Kräuter, Tabletten oder Stimmungsaufheller?

Ich habe eine Kollegin, mit der ich auch freundschaftlich verbunden bin, ebenso wie mit ihrem Freund. Man trifft sich aber leider nicht so häufig. Wenn wir uns sehen, ist das eigentlich fast immer zusammen mit anderen Kollegen.

In diese Kollegin war ich mal verliebt (entweder Ende 2015 oder Ende 2016). Starker Liebeskummer verschwindet bei mir allerdings auch vielleicht nach ein paar Tagen bis einer Woche (zu großen Teilen) wieder. Da muss man unterscheiden - es kann sich in manchen Fällen auch um eine Schwärmerei mit starken, schmerzhaften Gefühlen handeln. Bei der besagten Kollegin war es aber anders. In sie war ich voll und ganz geliebt.

Sie ist einfach ein herzensguter, vertrauenswürdiger und absolut liebevoller Mensch und in dieser Intensität eine Seltenheit!

Heute war ich das erste Mal für mehrere Stunden mit ihr allein unterwegs und der Schmerz / die Sehnsucht ist wieder vollends da. Ich bin vorsichtig bei der Feststellung, ob es sich gleich wieder um Liebe handelt. Aber bei ihr - weil ich sie wirklich verehre, was ich auch tat, als ich nicht in sie verliebt war - ist es nicht unwahrscheinlich, dass die Liebe wieder voll da ist.

Nun ist es so, dass ich nie eine Partnerin hatte und es nicht mal ansatzweise danach aussieht, dass sich das irgendwann und am besten zeitnah ändert. Die Wahrscheinlichkeit sehe ich auch als eher gering an. Dadurch fühle ich mich zeitweise einsam. Ich habe nicht viele Freunde, einen besten Freund, einen, den ich ab und an, aber nicht allzu häufig treffe und meine Kollegen, die ich mal ab und an sehe, was aber auch nicht sehr oft der Fall ist. Insbesondere, wenn ich alleine bin, fühle ich mich manchmal einsam.

Aufgrund dieses Einsamkeitsgefühls war ich gestern Abend traurig, obwohl ein Treffen mit meinem besten Freund bevorstand. Das verflog aber, nachdem meine Kollegin zugesagt hatte, sich mit mir zu treffen. Ich hatte in den beiden WhatsApp-Gruppen mit unseren Kollegen nachgefragt, ob jemand etwas unternehmen möchte.

Es wäre möglich, dass dieser tiefe Schmerz, den ich fühle, durch die gefühlte und auch zum Teil tatsächliche Einsamkeit hervorgerufen wird und das Treffen mit meiner Kollegin der Auslöser für den neuen Schmerz war.

Aber da sie schlichtweg der Inbegriff meiner Traumfrau ist und das zu großen Teilen auch war, als ich sie nicht liebte, glaube ich, dass die Liebe zu ihr wieder da ist.

Liebe geht bei mir seit Langem fast ausschließlich mit Schmerz anstatt mit Freude einher.

Sie liebt ihren Partner über alles und ich würde auch nie versuchen, eine Beziehung mit einer vergebenen Frau einzugehen. Ich gönne den beiden definitiv auch ihr Glück. Das bedeutet aber auch, dass sie unerreichbar ist und aufgrund ihres Charakters und ihrer absolut süßen Ausstrahlung ein Mensch ist, den es in ähnlicher Form kaum gibt.

Es geht nicht nur um die Frage, ich muss einfach darüber reden / schreiben.

Mir wurde übrigens mal Johanniskraut als Stimmungsaufheller emofohlen. Ich weiß aber nicht, ob das hilft.

...zur Frage

Hat er das im betrunkenen Zustand Ernst gemeint?

Im Sommerurlaub hatte ich etwas mit einem Jungen. Wir sehen uns seit über einem Monat nicht mehr, aber haben immer noch Kontakt. Vor ein paar Tagen hat er mir mitten in der Nacht geschrieben, wie sehr er mich vermisse und er hätte nie gedacht, dass ich ihm so wichtig werde... usw Ich fand das wirklich süss von ihm aber dann am nächsten Tag, hatte er als whatsappstatus: Man sollte mir das Handy wegnehmen, wenn ich betrunken bin. Wie soll ich das verstehen? Hat er das ernst gemeint oder mir nur geschrieben, weil er betrunken war? Was meint ihr? Er hatte mir schon öfters geschrieben, dass er mich vermisst aber nie so direkt und mit einer solchen Nachricht.

...zur Frage

habe ich es übertrieben mit flirten?

"Ich, mein schwarm, mein bester freund und eine kollegin waren zusammen zelteln.

wir hatten alkohol und joints... ich war betrunken und mir war auch schon vorher klar , dass ich meinen schwarm gar nicht liebe... sondern meinen besten freund seeeehr gern habe. er war immer für mich da und ich kenne ihn schon ewigs...also ich hatte alkohol und war betrunken und ich habe ziemlich mit meinem besten freund geflirtet ich habe mit ihm aus spass gekämpft, dabei sind wir uns einbisschen näher gekommen, er hat mich auch huckepack genommen und wir haben den ganzen abend rumgealbert. am abend haben wir im zelt gekuschelt und er hatte mich getröstet weil ich einbisschen angst hatte. mein schwarmfand das alles nicht so toll, weil er mich liebt. aber ich bin single und darf ja schliesslich machen was ich will. und ich habe jetzt trotzdem schuldgefühle. mein bester freund hat auch gesagt es war nicht so eine gute idee das wir gekuschelt haben...es fühlt sich einfach so an als hätte er mich nur ausgenützt obwohl ich ihn gern habe sogar sehr gern habe! jetzt hasst er mich weil ^mein schwarm^wütend auf ihn ist weil er so mit mir geflirtet hat... jetzt hassen mich beide was soll ich tun?????????HILFEEEE"

...zur Frage

Eine Kollegin spricht hinten rum über mich sehr schlecht was tun?

Arbeite in einem Hotel mit anderes Kollegen und Kolleginnen auf den Zimmer und die Hausdame ist 34 Jahre und immer zu mir sehr überfreundlich und meinte das sie mit mir sehr mit meiner Leistung zufrieden sei. Nun habe ich jetzt aber schon unabhängig von drei Kollegen gehört das sie sehr schlecht über mich reden würde. Sprich ich könnte ihrer Meinung nicht richtig Putzen u.s.w. und das schlimme ist das sie mit dem Chef sehr gut befreundet ist und ihn alles erzählt und furchbar Lügengeschichten erzählt. Eine Kollegin meinte das ich so naiv sei und nicht merke wie falsch das die sein könnte. Neulich habe ich sie beobachtet das sie mir in einem Zimmer das ich Putzen musste vorher einen fünf Euro Schein reingelegt hat zum Testen ob ich den mit den andren Teile oder selbst behalten würde. Wie ich ihn dann in der Pause in die Trinkgeld Kasse gegeben habe ist mit aufgefallen das sie direkt erschrocken ist weil ich ihn nicht behalten habe was ich sowiso nicht gemacht hätte. Eine andre Kollegin hat gemeint das ihr langweilig währe wenn sie über keinen schlecht reden könnte und nicht so viel lügen würde. Was würdet ihr jetzt an meiner Stelle machen ? Weil wenn ich sie darauf anspreche dann streitet sie natürlich alles ab weil Lügen kann sie ja sehr gut.

...zur Frage

Kollegin Geküsst

Hallo ich habe ein Problem ich habe eine Gute Kollegin in die ich lange verliebt war aber es jetzt nicht mehr bin, geküsst als wir betrunken waren. Ich war nicht so betrunken und hätte es Kontrollieren können sie war schon fester betrunken. Aber jetzt ist es komisch ich weiss nicht ob ich ihr schreiben soll also ich hab sie schon gefragt ob sie es sheisse findet sie sagte nein sie fand es harmlos aber jetzt ist funkstille soll ich ihr schreiben oder nicht ? Und am gleichen abend als wir uns geküsst haben und auch betrunken waren sagte sie zumir sie liebt mich und dass sie denkt das ich Ihr gut tuen würde wen ich mit ihr Zusammen wäre hat sie das ernst gemeint ?

Danke für Antworten :D

...zur Frage

wird man schneller betrunken wenn man krank ist?

Hallo, heute abend geht wieder Party aber ich bin krank. Hab aber keine Medikamente genommen. Ich hab schnupfen und gestern gehabt. Kann ich trz Alkohol trinken? Und wenn ja bin ich dann schneller betrunken?

vielen dank schonmal

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?