Verhalte ich mich bedenklich? Brauche ich psychologische Hilfe?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Auf jeden Fall schon mal sehr gut, dass du es geschafft hast, hier darüber zu schreiben.

Scheint für mich so, als wärst du einfach nur sehr verliebt und bist eifersüchtig, dass ein anderer Junge sie auch als Freundin haben könnte, was du in deinen Gedanken zu verhindern versuchst. Solange du das nicht auch in die Tat umsetzt, sind die Gedanken an sich nicht verwerflich.

Du kannst sie ja mal anschreiben oder ansprechen, wenn du möchtest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mainspec
07.05.2016, 12:36

Ich glaube mein Problem ist, dass da keine Ende in Sicht ist. Einer meiner besten Freunde hat auch Gefühle für sie, was mich schon oft daran gehindert hat, sie anzusprechen/schreiben. Ich liebe sie wirklich, möchte mich aber mit ihm nicht streiten..

0

Vielleicht sind es Zwangsgedanken. Ich kann jetzt natürlich keine sichere Diagnose stellen. Da müsstest du schon zu einem Psychologen gehen, was ich dir auch wirklich raten würde!!. Aber es hört sich schon nach Zwangsgedanken an.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?