Verhärtung an der Penisvorhaut

4 Antworten

Es wäre vermessen, dir einen anderen Rat geben zu wollen, als den, geh zum Arzt. Niemand kann hier wissen, um was es sich konkret bei dir handelt, weil dich niemand kennt und auch dein Problem keiner gesehen hat. In deinem Fall wäre der Urologe der richtige Ansprechpartner. Das braucht dir auch nicht peinlich zu sein, denn Ärzte sind dafür da, um zu helfen. Außerdem hast du nach einer Untersuchung Gewissheit, um was es sich handelt und brauchst dir keine unnötigen Sorgen zu machen.

Eine Verhärtung klingt normalerweise immer nach einer Narbe, da Narbengewebe verhärtet ist.

Deswegen: Hast du evlt. eine verengte Vorhaut, hattest du mal eine verengte Vorhaut oder wurdest du da mal irgendwie operiert?

Wenn nein, dann kommt die Narbe woanders her - je nachdem wie "stark" das ist sollte sich das vielleicht mal ein Arzt ankucken, nicht dass es eine beginnende Hautkrankheit ist (Lichen sclerosus bspw. zeigt sich durch beginnende Vernarbungen der Vorhaut.)

Lg

ab zum arzt auch wenns unangehnehm ist der kann dir softrt entwarnung geben oder weitere masnahmen einleiten

Längliche Verhärtung in der Vorhaut

Hallo, vor 2 Monaten hat sich über Nacht ein länglicher schmerzender Knubbel in der Vorhaut oberhalb der Eichel gebildet. Der schmerz ging am nächsten Tag weg doch die Verhärtung ist bis jetzt geblieben und hat sich nicht verändert. Leider hat der Urologe erst nächstes Jahr wieder Termine frei. Also ich vermute eine thrombosierte Penisvene, aber die Adern die zu dem Knubbel laufen sind viel viel kleiner als der Knubbel. was könnte dies sein. Vielleicht die zurückgeblibene Verhärtung nach einer Entzündung. Ich SB eigentlich sehr oft. Aber was hat sich denn da entzündet auser vill die Vene. Kennt sich irgendjemand damit aus oder hatte schonmal sowas. Bitte um Hilfe

...zur Frage

Haut löst sich an der Penis vorhaut und eichel

Meine Eichel und Vorhaut ist seit ein paar Tagen ziemlich rot und leichte Hautschuppen lösen sich ab. Dementsprechend sind auf der Penisvorhaut auch trockende Stellen und rissige Haut vorhanden. Allerdings habe ich keine Schmerzen oder jucken, rote Flecken sind nicht zu sehen. Nach der Mastrubation ist die Verfärbung um einiges röter und brennt ein wenig, aber auch nur danach. Gestern war die Penisvorhaut so trocken, dass wenn ich die Vorhaut runter ziehen wollte, es extrem geschmerzt hat. Wisst ihr ob das nur Trockene Haut ist, oder ob es sich um was anderes handelt.

Dienstag gehe ich zum Arzt. Wollte die Frage nur stellen, ob vielleicht jemand eine Idee hat, was es sein könnte, damit ich mir keine Sorgen machen muss, dass es eine Geschlechtskrankheit wäre.

...zur Frage

Verhärtung in Schamlippe, was könnte es sein?

Habe eben beim Rasieren einen Schmerz in meiner rechten Schamlippe gespürt. Beim genaueren Untersuchen habe ich Verhärtung gespürt, welche relativ tief sitzt, sich also auch nicht ausdrücken lassen würde. Hat jemand ne Ahnung was das ist?

...zur Frage

Seit Jahren Verhärtungen am Penis?

Hallo,

ich habe seit c.a 2 Jahren eine Verhärtung am Penis. Da wo die Eichel aufhört. Heute habe ich gemerkt, dass sich diese Verhärtung etwas anders anfühlt als sonst. Diese Verhärtung fühlst sich wie eine Linie an. Es ist also nicht nur ein Knoten. Was kann das sein?

...zur Frage

Wunde an Vorhaut.

Hallo ich wollte mal fragen, da ich heute gemerkt habe, dass ich an der Penisvorhaut so einen roten Strich habe, der auch weh tut wenn man ihn berührt. Ist das eine normale Verletzung, da ich z.B. meine Vorhaut zu stark gedehnt habe oder etwas anderes? Was macht man dagegen am besten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?