Verhältnis berechnen - schnell

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dann müsstest du rechnen: 3+ 4,15÷x= 4. X muss dabei kleiner als 1 sein. Bei der Rechnung wäre X ungefär 0,56

Wenn die 3 zu einer 4 werden muss, dann Dreisatzrechnung. 3:3×4 und bei der 4,15 ebenfalls :3×4 = 5,5333. Soll die 4,15 zu einer 4 werden, dann rechnet man 4,15÷4,15×4 Das Ganze macht man bei der 3 dann auch. Also 3: 4,14 ×4 = 2,89. LG Elfi96

HairProblems 01.07.2014, 17:28

Hey danke :). Aber wie schaut das aus wenn man 3,0 mit 4,15 mischt, damit 4,0 heraus kommt?

0

Also die Formel würde lauten:

3 mal X = 4

und/oder

4,15 mal X = 4

(falls es zwei verschiedenen Aufgaben sind)

Die müsstest du dann nach X auflösen

bei der ersten wären X (die gesuchte Zahl) = 4/3 bei der zweiten X=4/4,15

Was möchtest Du wissen?