Verhält sich merkwürdig, was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ein Brieffreund hat mich einmal gefragt: "Do you believe in love by letters?" Nein, ich glaube nicht daran, dass man einen Menschen lieben kann, den man noch nicht persönlich kennengelernt hat.

Da ist einfach zu viel Spielraum für Wünsche, Idealisierungen etc. Die Realität ist immer anders. Sie muss nicht schlechter sein, stimmt aber mit dem Bild, dass du dir von ihr gemacht hast, mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht überein.

In deiner Situation denke ich, bleibt nur der Weg, dass ihr euch einmal trefft. Lehnt sie das komplett ab, solltest du dich von der Vorstellung einer Beziehung mit ihr verabschieden. Was ja nicht heißt, dass du den Kontakt abbrechen musst.

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie ist in der Pubertät und wenn Du Sie nicht loslassen möchtest,dann musst Du da eben durch! Das hast Du doch auch erlebt und mit gemacht! Ich habe aber beim durchlesen das Gefühl bekommen,Eure verliebtheit ist nicht von Dauer,sorry,das hat keine Zukunft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 15 Jahren ist man immer noch in der Pubertät. Die Pubertät bei Frauen und Männer sind Unterschied. Die Frau entdeckt sich als weibliches Wesen und hat mit extrem vielen Emotionen und Hormonen zu kämpfen, während der Mann im Vergleich zu einer Frau mit weniger kämpfen muss.

Während du mit 21 Jahren in deiner Reife deine Weltsicht langsam manifestiert bist ist sie mit 15 Jahren noch unentschlossen. Ein Solches Verhalten von ihr ist in dem Alter nichts untypisches: heute verliebt morgen nicht mehr verliebt.

Stelle dich darauf ein, das dass Verhältnis zu ihr bald, eventuell, nicht mehr bestehen wird. Sehe das als Teil der Entwicklung und nehme es nicht persönlich auf dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Gefühle weg sind kann man sie auch nicht mehr herbei schreiben. Eine Abkühlung kann schnell erfolgen oder sich auch über einen längeren Zeitraum hinziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also bitte nicht böse sein, denn die Gefahr besteht hier schon, dass Du Dich total verrannt hast. Das Mädchen ist 15 Jahre und scheint mir fast noch etwas vernünftiger zu sein, als Du mit Deinen 21 Lenzen...

Bitte verstehe es nicht falsch, Du hast sie noch nie real gesehen und schreibst aber, dass Du sie liebst. Sie möchte Dich aber zunächst real sehen, bevor sie von einer "Beziehung" redet und das ist auch verständlich...

Ebenso solltest Du berücksichtigen, dass sie bereits in Behandlung ist, das heißt Du solltest in Eure "Beziehung" (die es offensichtlich noch nicht ist) zu viel hinein interpretieren...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
finalchris231 09.06.2016, 11:20

Wie viele Leute haben sich im Internet verliebt und sind jetzt jahrelang verheiratet? Genug, die Aussage es wäre unvernünftig sich übers Internet zu verlieben oder es ginge nicht, darüber lässt sich also streiten.. Aber jedem seine Meinung :) Trotzdem danke für die Antwort

0
schwarzwaldkarl 09.06.2016, 11:22
@finalchris231

sorry, Du schreibst doch, dass Du sie liebst und hast sie noch nie gesehen...  (verliebt sein und lieben ist zweierlei)

Grundsätzlich hast Du schon Recht, aber bei Euch besteht halt dann doch die Gefahr, dass die Liebe eher einseitig ist, verstehst Du?  ;-)

1

Naja  sie ist nun mal  15. Da spielen  die Homone verrückt  😊. Mal abgesehen  davon steht ihr beide ja in einer  unterschiedlichen  Lebensphase.  

Wie lange kennt ihr euch schon ,  und treffen  solltet ihr  euch  auch mal.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tut mir leid dass ich das jetzt mal so sagen muss aber bist 22 und liebst eine Minderjährige. Da muss ich mich gerade Ernsthaft fragen wer von euch die wahren Probleme hat...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
finalchris231 09.06.2016, 11:00

Es ist legal und normal, wenn du dir aussuchen kannst wen du liebst und wen nicht beneide ich dich dafür. Ich plane oder Suche mir das nicht aus :/

0
Chinchilla86 09.06.2016, 16:11
@Fielkeinnameein

Darauf wollte ich doch hinaus. Diese Beziehung ist strafrechtlich hart an der Grenze, ich denke das muss ich niemandem erklären, oder?

0

Also wenn du mit einer 15-jährigen, die wegen ihrer Stimmungsschwankungen in Behandlung ist, zusammen bist, dann erwarte doch bitte auch, dass sie welche hat und du die ebenfalls abbekommst. Schonmal was von Pubertät gehört?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?