Vergütung nach ausbildung bei Aldi Süd

5 Antworten

Man verdient in der ausbildung bei Aldi Süd au?ergewöhnlich viel, ist das nach der Lehere auch noch so oder nagt man da schon fast am hunger tuch.

Grundsätzlich gibt es ja wohl bei einem Konzern wie Ali Süd verschiedene Stellen und Gehälter. Ein Mitglied der Geschäftsleitung in der Unternehmenszentrale wird ein anderes Gehalt beziehen, als ein Verkaufsmitarbeiter in einer Filiale. Es gibt Leute, die halten ein Bruttogehalt von 2000 für super - andere würden dafür nicht mal eine Teilzeitstelle antreten.

Ein netto betrag wäre ganz hilfreich.

Der Netto-Betrag hängt von der Steuerklasse ab. Daher ist es sinnvoller einen Bruttobetrag zu nennen, von dem man sich dann im Internet ausrechnen lassen kann, wieviel das im Einzelfall Netto bedeutet. Je mehr Brutto um so deutlicher die Differenz zwischen butto und netto. Wer wenig brutto hat, hat kaum Abzüge. Wer viel butto hat zahlt bei Steuerklasse 1 oder 4 die Hälfte ans Finanzamt.

Der Nettobetrag ist davon abhängig ob du Freibeträge hast, welche Lohnsteuerklasse du hast, ob du Kinderfreibeträge hast, ob du in der Kirche bist usw usw usw daher bringt dir die Nettoangabe von irgendeiner Person nicht viel

Reich wirste bei Aldi nach der Ausbildung zumindest nicht...

Ich würde sagen, mache erst mal eine Sache zu Ende. Ist ja gar nicht gesagt,
dass Du auch übernommen wirst. Das Arbeitsverhältnis endet nämlich automatisch
mit bestandener Prüfung.

Was möchtest Du wissen?