Vergütung Auslhilfsjob DM?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

ich habe zwar noch nicht bei DM gearbeitet, den Mindestlohn von 8,50 Euro solltest du aber auf jeden Fall bekommen. Das ist mittlerweile gesetzlich geregelt und gilt auch für Minijobber.

Wenn du auch nummersicher gehen willst, kannst du dort natürlich auch nachfragen. Es gibt sicherlich ein Vorstellungsgespräch o.ä. wo du das am Schluss nachfragen kannst. (Also natürlich ist das nicht die erste Frage die du stellen solltest - das würde vielleicht nicht gut kommen. Prinzipiell aber nach der Höhe der Vergütung zufragen sollte auch der Arbeitgeber als legitim ansehen)

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, ich weiß nicht wie es bei dir ist...eigentlich MUSST du den Mindestlohn bekommen... ich hab aber bei einem Job auch schon weniger bekommen... Ich bin 17 Jahre alt.... Hab aber jetzt n Job, wo ich den Mindestlohn bekomme (BurgerKing)

Ich hoff ich konnte helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dm zahlt auf jeden Fall den Mindestlohn, d.h. 8,50€ pro Stunde. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?