Verguckt? Ich habs ihm gesagt - bekomm ich das nochmal gerettet?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Merke Dir:

Ein gesprochenes Wort kannst Du genauso wenig zurückholen, wie eine abgefeuerte Pistolenkugel.

Erklärungsversuche gehen meistens schief !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird sich schon regeln...alles ist offen, ich denke nicht, dass er sich abwendet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was du gesagt hast wird sich nicht zurück nehmen lassen, allerdings kannst du ihm ja erklären wie es für dich ist und dass du ihn so akzeptierst wie er ist.

Als guten Freund und nicht als mehr :) ein ich liebe dich ist ja nicht direkt gefallen, von dem her denke ich dass du und er das als Freunde zusammen schafft :)

Und irgendwann wird es Evtl ja doch was :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst ihm ja nochmal sagen, dass es bei dir keine tieferen Gefühle gibt und schauen was er dazu sagt.

Zurück nehmen kann man seine Worte natürlich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SkaterGirl99
13.04.2016, 11:52

Ja genau. So ähnlich hab ichs gemacht und jetzt einfach mal aif seine antwort warten...

0

Das wird jetzt schwer....
Denn er wird jetzt immer im Hinterkopf haben dass du etwas von ihm willst...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SkaterGirl99
13.04.2016, 11:02

Ja genau das meinte ich...allerdings hab ich ihm gesagt das das nur ne Phase ist ...und des auch schon länger her war

0

Was möchtest Du wissen?