Vergleicht ihr regelmäßig Energieanbieter um Kosten zu reduzieren?

Das Ergebnis basiert auf 10 Abstimmungen

Nein bin mit dem jetzigen zufrieden auch wenn der etwas teurer is 60%
Ja klar so läßt sich einiges einsparen 40%

6 Antworten

Meine Antwortmöglichkeit fehlt hier komplett.

Ich bin beim Grundversorger (nicht im Grundversorgungstarif!) und zahle dort lächerlich wenig. Die 1-2 Cent, die ich anderswo eventuell hätte sparen können, sind mir den Aufwand jährlichen Wechselns und das Risiko, in Zeiten wie jetzt teuer ersatzversorgt zu werden nicht wert.

Nein bin mit dem jetzigen zufrieden auch wenn der etwas teurer is

Ich habe verglichen mit anderen Lieferanten bei meinem Lieferanten, bei ich ich seit mehreren Jahren bin, aktuell Top Konditionen.

Woher ich das weiß:Beruf – Studium Energetik, beruflich im Energiesektor tätig
Nein bin mit dem jetzigen zufrieden auch wenn der etwas teurer is

Bisher war mein Strompreisnummer immer leicht gehoben. Aktuell kann ich mich aber glücklich schätzen nicht einen der Billigstromanbieter gewählt zu haben

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Elektroniker für Energie- u. Gebäudetechnik 1. Lehrjahr
Nein bin mit dem jetzigen zufrieden auch wenn der etwas teurer is

Bin mit meinen Zufrieden.

Die Erfahrungen von Kollegen zeigen mir das meine Entscheidung gut ist.

Nein bin mit dem jetzigen zufrieden auch wenn der etwas teurer is

Habe einen langfristigen Vertrag mir festem Tarif.

Wenn der ausläuft werde ich vergleichen, aber wahrscheinlich mit Ergebnis, wie die letzten 15 Jahre, einfach nur um weitere 2 Jahre verlängern.

Bin sehr zufrieden mit meinem Grundversorger. Da weis ich jedenfalls, wen ich anrufe.

Was möchtest Du wissen?