Vergleich zwischen einem Krimi und dem Roman "Ein perfekter Freund" von Martin Sutter

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Frage ist leider etwas unsauber gestellt. Ich versuche mal, da Ordnung hereinzubringen.

  1. Ein Buch ist ein Medium, das inhaltlich so ziemlich alles abdecken kann. Von der Literatur über Kochrezepte bishin zu Telefonnummern.

  2. Ein Roman ist eine literarische Form, genauer gesagt eine Gattung. Inhaltlich sind an den Roman keinerlei Beschränkungen gebunden. Es gibt Western-Romane, Liebes-Romane, Familien-Romane, usw.

  3. Ein Krimi ist ein Genre, das sich sowohl im Film, als auch im Theater, im Hörspiel oder eben der geschriebenen Literatur wiederfindet.

"Ein perfekter Freund" von Martin Suter ist ein Buch, ein Roman und durchaus auch ein Krimi. Man könnte das Buch als Kriminalroman bezeichnen. Nochmal anders gesagt: Der Krimi ist eine Spielart des Romans, kein Gegenstück.

Was möchtest Du wissen?