Vergleich von amerikanischen Traditionen mit den deutschen Traditionen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn du mich fragst, dann gibt es keine 'deutschen Traditionen'. (Es ist auch schwierig, die 'deutsche Küche' irgendwie festzmachen). Wenn man sich dazu Gedanken machen möchte, kommt man immer wieder auf die
regionalen Traditionen, die aber selten typisch für ganz Deutschland sind. Vielleicht liest du dazu mal:
http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/traditionen-irene-goetz-ueber-den-wandel-der-deutschen-braeuche-a-1065815.html

Wenn du den Einfluss der USA auf deutsche Traditionen behandeln möchtest, dann fallen mir da Dinge ein wie Halloween, Valentinstag, Santa Claus ein (auch wenn die alle ihren Ursprung nicht in Amerika haben) ... Auch der Mythos der 'weissen Weihnachten' kommt aus Amerika (http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/fuenf-mythenweihnachten-weisse-weihnacht-a-1009370.html).

Einen viel stärkeren Einfluss hatte Amerika auf den Lebensstil und die Kultur nach dem zweiten Weltkrieg. Alles schwappte mit ein paar Jahren Verspätung letzten Endes dann auch zu uns. Musik, Filme, Literatur, Konsumorientierung und natürlich Produkte wie Coca Cola, McDonalds und auch Kaugummis. Aber das sind Dinge, die mit den deutschen Traditionen eigentlich nichts zu tun haben, deswegen glaube ich nicht, dass sie zu deiner Fragestellung dazugehören.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?