Vergleich und unterschiede zwischen Hypothek ohne Tilgung, Darlehn mit Tilgung und Bausparvertrag?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

öhm, der Begriff Tilgung sagt dir nichts ?

Hypothek ohne Tilgung = Man bezahlt nur die Zinsen, aber keine Tilgung. D.h. man hat am St. Nimmerleinstag immer noch die gleichen Schulden beim Kreditgeber.

Hypothek mit Tilgung = Man bezahlt eine Annuität , die sowohl die Zinsen beinhaltet als auch einen Tilgungsanteil. In der Regel wird die Annuität festgeschrieben was bedeutet, dass der Tilgungsanteil mit der Zeit steigt, da ja im Zeitablauf der Zinsbetrag durch die Tilgung fällt ( z.B. anfängliche Tilgung 1 % p.a. zzgl. ersparter Zinsen ).

Bausparvertrag ist dahingehen anders, das man schon eine Rate "zahlt", obwohl man noch kein Darlehen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hypothek ohne Tilgung macht man nur, wenn man die Zinsen absetzen kann. Nach 10 Jahren wird das Haus verkauft (steuerfrei) oder das Darlehen aus anderen Quellen getilgt . Das kann eine Lebensversicherung/ Fondsparplan sein oder Erbschaft oder oder

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?