Vergleich Fachabischnitt Gymnasium mit Berufskolleg NRW?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

An den gymnasialen Oberstufen (sowohl Gymnasium, also auch Berufskolleg) kann die Fachhochschulreife wohl nur mit verhältnismässig grossem Aufwand erworben werden, da diese Schulen ja auf die Abiturzentralprüfung vorbereiten müssen.

Auf den Höheren Berufsfachschulen und Fachoberschulen existiert in NRW noch keine Zentralprüfung. Wer kontrolliert eigentlich die Qualität dieser Abschlüsse ?

Die brandneue Schulministerin in NRW Frau Yvonne Gebauer FDP (wird morgen bekanntgegeben !) könnte ja dort auch eine ZAP einführen. Würde ich befürworten, zusammen mit verbindlichen Durchlässigkeitsregeln für die zukünftigen Absolventen.

Könnte dann an vielen Schulen mit der heutigen Gemütlichkeit möglicherweise erstmal Schluss sein ! LOL

Was möchtest Du wissen?