Vergleich Epoche Ciceros mit der französischen Revolution

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

große Arm und Reich- Schere, in Rom gab es die brutal dekadente Oberschicht und den unglaublich armen Plebs. Weitere Gemeinsamkeiten sind die mangelnden Mitsprachemöglichkeiten für den Großteil der Bevölkerung, im Senat sßen wirklich nur die eh schon reichsten Familien (Claudier, Julier etc.), wobei Cicero als homo novus da ne echte Ausnahme bildete. Auch der Volkstribun des Plebs war ziemlich machtlos.

Danke

0
@Swip3776

gern geschehen, für irgendwas müssen 6 Jahre Latein ja gut gewesen sein ;) Aber eine interessante Frage die du da gestellt hast.

0

Was möchtest Du wissen?