Verglaste Fensterrahmen mit Excenterschleifer bearbeiten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Scheiben gut abkleben und los gehts.

Die Schwingungen sind uninteressant, nur sollte die Maschine nicht vor das Glas schlagen.

Es gibt im Fachhandel Abdeckmaterial was aufgebaut ist wie tetrapak, damit kannst du das Glas sehr gut schützen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jenshiller
04.08.2016, 15:23

Moins Prof.,

danke f.d. Info und den Link.

Abzudecken ist es, damit das Schelifwerkzeug nicht unmittelbar auf die Verglasung trifft?

Danke dir.

0

das dürfte kein Problem sein. Ich habe viele Fensterrahmen (auch mit Einfachverglasung) mit Delta- oder Schwingschleifer bearbeitet. Wichtig ist, was die anderen auch sagen, dass das Glas sehr gut abgedeckt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jenshiller
04.08.2016, 15:24

Moins

danke f.d. Info.

Abzudecken ist es, damit das Schelifwerkzeug nicht unmittelbar auf die Verglasung trifft?

Danke dir.

0

Ich denke nicht, dass die Schwingungen was ausmachen. Ich habe einmal Holzfenster mit Hilfe eines Deltaschleifers renoviert - kein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?