Verglassen der Bremsscheiben / Klötze

4 Antworten

wie du richtig sagst, haben sie einen blauen Stich und sollten dringends getauscht werden. Vorher die Bremssättel auf Beweglichkeit testen

Moin, - erstmal hast du ne erbärmliche Rechtschreibung, also üben.- Nur die Beläge könne verglasen (mit 1nem "s").- Ganz banal ist das etwa so, als wenn du einmal mit nem Radiergummi und einmal mit nem Stein (was hartes halt) über ne Tischplatte gehst.- So in etwa fühlt sich das dann auch im Bremspedal an.- Zusätzlich können dann die Bremsscheiben ausglühen.- Dann passen die Reibwerte nicht mehr zusammen.- Bremskotz zu hart-Scheibe zu weich.- Weil dadurch nicht mehr der Bremsklotz verschleißt, sondern die Scheibe, musste alles, also Klötze UND Scheiben Tauschen.-

11

Na ja die rechtschreibung ist nicht so gut in der frage das stimmt... aber hab mich beeilt und eigentlich spielt die rechtschreibung ja keine rolle schau andere an...

0
43
@Hardstyler24

naja, wenn das keine Rolle spielt, wundere Dich aber auch nicht, wenn Du nicht ernst genommen wirst.- Wenn das einer nicht kann, seis drum.- Wenn Dir das egal ist, ist das ne Beleidigung.-

0

Bremsscheiben verglasen nicht. Sie sind nahezu rein aus Stahl, welches nicht bei hohen Temperaturen zu Glas wird, logisch ...

Wenn sie blau angelaufen sind, sind sie schlichtweg überhitzt. In dem Fall kann es passieren, dass sie durch die starken Temperaturschwankungen Risse kriegen. Diese kannst du mit bloßem Auge erkennen und das bedeutet sofort auswechseln.

11

und wenn man ca 15 minuten einen berg herunterfährt kann dadurch schon was verglassen?

eine hintere scheibe hätte einen leicht bläulichen streifen, kommt mir zumindest so vor ist da schon was verglasst?

0
36
@Hardstyler24

wie gesagt, Bremsscheiben verglasen nicht. Sie können nur durch das Überhitzen reißen, das sieht man aber sofort eben an Rissen ^^

Es könnte aber sein, wenn die Scheiben schon eine Verfärbung haben, dass die Klötze verglast sind. Das kann man rausfinden, indem man sie abschraubt. An deren Oberfläche würde man es sofort erkennen.

Wenn du dir die Arbeit sparen möchtest, kannst du zur Werkstatt deines Vertrauens fahren und dort mal die Bremswirkung checken lassen. Wenn die Werte ok sind, brauchst du dir keine weiteren Gedanken machen

0

Sieht man die Erde vom Mars aus bläulich?

Wenn man dieser Tage abends den Mars am Sternenhimmel betrachtet sieht man ihn ja leicht rötlich. Den ebenfalls rötlichen Jupiter morgens aber nur als farblosen leuchtenden Punkt. Würde man die Erde vom Mars, von der Venus, von anderen Planeten oder ihren Monden also farblos oder bläulich leuchtend sehen?

...zur Frage

Was ist mit dem Handgelenk?

Ich bin mit dem Skateboard gefallen, und mit dem Handgelenk auf den Bordstein gehauen. Es hat geknackt, und es ist leicht geschwollen und bläulich. Sieht man auf dem Bild leider nicht. Was kann da passiert sein? Bin im Urlaub und kann nicht zum Arzt!

...zur Frage

kann man leicht eingelaufene bremsscheiben hinten noch verwenden, und reichen 2 billige bremsscheibe, aber dafür bosch bremsklötze?

...zur Frage

Wie bemerke ich schlechte Bremsscheiben (nicht die Beläge)?

Hallo, woran würde ich beim fahren merken wenn die Bremsscheiben „nicht mehr gut“ sind?

Ruckeln beim bremsen, erschwertes bremsen, quitschende bremsen?

danke im vorraus

...zur Frage

Bremsscheiben Bremsbelag beim Auto?

Hallo zusammen, auf meinem KFZ Hauptuntersuchungs Bericht steht, das meine Bremsscheiben Vorne Links und Rechts in kürze verschlissen sind. Nun habe ich mich online auf der suche nach einer Werkstatt gemacht und festgestellt das es da einen kleinen Unterschied in der angebotenen Leistung und dem Preis gibt. Ich kann mich also beim Service entscheiden, ob ich Bremsbeläge oder Bremsbeläge und Bremsscheiben wechseln lassen möchte. Da ich leider kein blassen schimmer von kfz teilen/begriffen habe wollte ich nachfragen was ich entsprechend hier auswählen muss wenn das oben genannte in meinem Prüfbericht steht.

Vielen Dank !

...zur Frage

Frage an die KFZler zwecks Bremsen

Hallo,

fahre nen Hyundai XG 350 und habe ab ca. 120km/h probleme mit den Bremsen.

Also Bremsen geht zwar nur vibriert das lenkrad, wenn ich leicht bremse ist es wie normal, je stärker ich in die eisen gehe desto stärker wird das gerüttele.

Hinten sind neue Bremsscheiben und Klötze vorne fühlt sich es auch ganz normal an, wobei man mit bloßem auge nen grat wohl nicht sehen wird.

Meint ihr ich muss "nur" vorne neue bremsscheiben inkl. klötze reinmachen?? oder könnte da was größeres sein. Falls es wichtig ist. tüv hat er letzten monat bekommenmit folgenden mängel:

-Koppelstange hinten links Lagerung leicht erhöhtes Spiel -Radlager hinten links leicht erhöhtes Spiel

An die KFZler unter euch

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?