Vergisst man viel, wenn man betrunken ist..

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Eigentlich sollte sowas nicht passieren, aber nach einer gewissen Promillezahl, kann es passieren. Wobei: da muss man schon echt einiges intus haben und meistens ist man auch garnicht mehr in der Lage dazu. Also vertrau Deinem Freund und gut ist :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das nennt man dann Filmriss. Am nächsten Tag weiss man dann nicht mehr was am Vorabend war, kommt durch zu viel Alkohol.

Aber dass man ne Freundin hat vergisst man nicht. Nur ist man leichter geneigt über die Stränge zu schlagen und eben viel viel lockerer drauf.

Red mit ihm über Deine Sorgen und Bedenken.

LG Petti3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Angst, er wird dich nicht vergessen. Ich befürchte, dass er eher kozzen muß als an anderen Mädchen rummacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein eig vergisst man so etwas nicht, selbst wenn man sturz besoffen ist. Wenn dann ist das nur eine blöde Ausrede von demjenigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an wieviel Alkohol im Spiel ist.

Ab 2 Promille aufwärts kanns passieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Vollrausch "vergessen" Menschen sogar ihre Muttersprache und ihre Identität...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn die Jungs sich nicht grad ins Koma saufen vergessen sie nicht das es da ne freundin gibt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nöö, glaub vergessen wird er die net, auch im Rausch - aber wenn man betrunken ist baggert man trotzdem gerne andere Mädls an. is so!! (du kannst ja mal mit dem Mädl reden, daß dein Freund eine Freundin hat, und daß sie´s nicht mitnander treibn sollen) -

aber wenns zwischen den beiden wirklich funkt, dann kann man eh nix machen!! g.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?