vergisst ein Lehrer seine ex Klasse nicht auch wenn man ihn leider nur 1 Jahr hatte?

8 Antworten

Kommt auf viele Faktoren an würde ich spontan mal sagen...

Welches Fach? Wenn es jetzt ein Hauptfach wie Mathe oder Deutsch war wo er euch mehrmals pro Woche gesehen, Klassenarbeiten geschrieben und sich intensiver mit euch beschäftigt hat dann wird er euch wohl nicht so schnell vergessen wie in einem Laberfach (Reli, Musik, Kunst etc.) wo er euch vielleicht nur einmal in der Woche gesehen hat. 

Und dann natürlich auch wie lange es her ist, dass er euch hatte. So schnell vergisst das eigentlich kein Lehrer, aber ich weiß nicht ob sich ein Referendar den wir in der 5. Klasse mal hatten noch an uns erinnert (bin jetzt in der 11) . Wenn er euch noch regelmäßig auf dem Flur etc. sieht erinnert er sich bestimmt noch länger an euch als wenn er direkt danach von der Schule weg ist ;) 

Bedenke dabei, dass ein Lehrer viele Klassen hat und sich nach 10 Jahren unmöglich noch an jeden einzelnen Schüler erinnern kann ;)

Als Lehrer hat man so viele Schüler, dass nicht jeder Schüler in Erinnerung bleibt. Ich denke, "besondere" Klassen wie die erste eigene oder einen LK behalten Lehrer trotzdem in Erinnerung. Mich haben bisher alle Lehrer wiedererkannt, wenn man ihnen über den Weg gelaufen ist, von Vertretungslehrern mal abgesehen :)

also bei meinem EX Lehrer war es so er ist vor 3 Jahren gegangen er musste leider gehen , wollte aber nicht ..er war damals selber sehr traurig darüber ..er hat immer gesagt das wir eine Tolle Klasse sind und er uns mag ....er hat uns sogar zum Abschied was sehr Persönliches geschenkt ..;)) Und wie gesagt ich hatte ihn leider nur 1 Jahr ....und ich habe jetzt so Angst das er uns vergisst ...;( PS: Er war noch ziemlich jung , wir haben ihm auch was geschenkt ein Klassenfoto

Was möchtest Du wissen?