Vergewaltigungsrollenspiel gefährlich?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Könnte gefährlich für dich werden. Legt vorher Regeln fest und fixiert sie schriftlich. Macht untereinander ein Passwort aus, das zu einer sofortigen Beendigung des Spiels führt.

Sollte sie dich auf's Kreuz legen wollen (bildlich gesprochen), hast du ohne irgendeinen Nachweis einer Absprache keine Chance da raus zu kommen = du fährst ein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schräg aber...

Wo kein Kläger da kein Richter ;)

Wenn sie auf so Sachen steht kannst du sie ja auch beim "normalen" Sex fesseln und das spielen. Das hat wenigstens unter Garantie keine Konsequenzen xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wäre nur sc*eiße, wenn sie dich ins Gefän*nis schicken will und dann so tut als ob sie echt vergew*ltigt wurde von dir, dann heißt es goodbye for the next 10 years!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag mal den Kachelmann...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, wenn Sie danach behauptet Du hättest Sie tatsächlich vergewaltigt. Das Gegenteil zu beweisen dürfte Dir dann schwer fallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich würde mir es vorher schriftlich geben lassen das sie damit einverstanden ist ;-) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

blaue Flecken oder Platzwunden, sofern das zu stürmisch oder unvorsichtig wird...

[als Anfänger möglichst keine Kabelbinder verwenden...  ;) ]

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?