Vergewaltigungen nach Kriegsende auch an Männern?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich könnte mir ganz sicher vorstellen, daß das stattgefunden hat - es ist sicherlich vertuscht worden - wie so vieles! Daher kann ich mir nicht denken, daß es da Zahlen gibt - aber Genaues weiß ich leider nicht!

Wurde sicher gemacht auch damals war Homosexualität ein Thema genau wie heute und ich kann mir gut vorstellen das auch der eine oder andere Mann von jemanden vergewaltigt wurde (nur um ein Beispiel zu nennen: Auch in Kreisen der SA war Homosexualität weit verbreitet und wurde im Heimlichen auch ausgeübt.)

Aber nach Kriegsende waren von Höchsten Anteil Frauen und Mädchen die begierde der Soldaten. ABER auch die Deutschen waren nicht besser beim Ostfeldzug.....

Davon habe ich bisher auch nicht gehört... ich nehme an, dass das nur vereinzelt passiert ist. Die meisten Männer waren ja an der Front bzw. in Kriegsgefangenschaft.

Du solltest lieber genauer recherchieren. Was Du schreibst ist Unsinn hoch 10.

warum meinst du, dass es ausgerechnet in der zeit passiert haben musste?

In Berlin und den Ostgebieten wurden irgendwie 9 von 10 Frauen im Alter zwischen 12 und 60 in den Monaten nach dem Krieg Opfer von Vergewaltigungen.

0
@Liebster3008

Wenn Du Belege dafür hast, dann hast Du was neues in der Weltgeschichte entdeckt. Diese Propaganda kannst Du Dir an den Hut stecken.

0

da wirst du auch nichts finden,aber garantiert gab es die.

Belege? "Garantiert" klingt einfach genial. Der Mensch ist doch ein Tier.

0

haben sicher stattgefunden.

Was möchtest Du wissen?