vergewaltigung vor 10 jahren

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r oreogirly,

Du solltest Dir zusätzlich zu der Hilfe hier auf unserer Plattform auch noch Hilfe von außen holen. Es ist wichtig, eine Vertrauensperson zu haben, mit der man auch „in real“ darüber sprechen kann. Scheue Dich also nicht, nach noch weiterer Unterstützung zu fragen. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine andere Vertrauensperson sein.

Überregional kannst Du Dich immer auch an die Telefonseelsorge unter 0800-1110111 oder 0800- 1110222 oder im Chat auf www.telefonseelsorge.de wenden.

Herzliche Grüsse

Jenny vom gutefrage.net-Support

6 Antworten

auch wenn es dir schwer fällt würde ich mal mit deinen eltern darüber sprechen (oder einem freund, dem du vertrauen kannst) deinen bruder würde ich auch mal zur rede stellen ... ich meine ihr seid alt genug um über dieses Thema zu reden. Das ist echt nicht super wenn dein bruder dich "vergewaltigt". Also rede mit ihm :) und deinen eltern bzw. guter freundin/ freund

Du musst eindeutig mit jemandem darüber sprechen, um diese Erinnerungen zu verarbeiten. Mit jemandem, dem du wirklich vertraust.. vielleicht sogar mit einem Psychologen.

Rede mit jemanden darüber! Deinen Eltern, einem guten Freund/Freundin oder einem vetrauenslehrer oder Psychologe oder so. Die werden die Helfen, all das zu verarbeiten. Und frag mal deinen Bruder, wieso er das Tat. Vielleicht hat er sich auch nichts weiter gedacht...aber klären müsst ihr das!

Seltsam. Wenn Du 5 Jahre warst, dann muß er 16 gewesen sein. Ein solcher Altersunterschied bei Geschwistern ist sehr unüblich und ob eine 5 jährige überhaupt anatomisch schon für Sexspiele mißbraucht werden kann??

Viele werden Dir pyschologische Aufarbeitung mit Psychotherapeuten empfehlen. Was aber sehr kostspielig sein kann und wenig bringt.

Ein lieber kluger und reifer Erwachsener, dem Du vertrauen kannst, bringt vielleicht noch mehr. Vielleicht hast Du so jemanden.

Hole die professionellen Rat ein, auch wenn es dir eventuell peinlich ist.

Versuchs mal mit einer Therapie LG Aber trotztem glaube ich dir das irgendwie nicht Sorry.

Was möchtest Du wissen?