Vergewaltigung erwünscht - Wie bekomme ich solche Phantasien weg?

14 Antworten

Hallo,

das ist gar nicht so ungewöhnlich.

Wie schon anderer Stelle erwähnt, sobald du dein Einverständnis dazu gibst und den Sex willst, ist es auch keine Vergewaltigung mehr.

Solche Fantasien sprechen in der Regel von einer masochistischen Veranlagung. In der SM-Szene wird übrigens mit Safewords gearbeitet. Solltest du jemals in der Richtung mal was machen, denk dran, das Safeword zu vereinbaren.

Wenn man dieses Wort ausspricht, wird der Sex abgebrochen.

Ansonsten zählt: Es ist alles erlaubt, was allen Beteiligten gefällt. ;-)

Vergewaltigungsphantasien sind nicht so selten, wie du denkst - aber sie haben rein gar nichts mit echter Vergewaltigung zu tun.

Bei Vergewaltigung geht es nicht um Sex, es geht um Macht.

Wenn jetzt eine Frau eine "Vergewaltigungsphantasie" hat, phantasiert sie von jemandem, der ohne zu fragen was macht? Das, was die phantasierende Frau will. Wer hat also die Macht? Die Frau mit der Phantasie. Die phantasierte Vergewaltigung ist also, wenn du so willst, nichts weiter als eine "Dienstleistung".

Sei froh, dass es dir noch nicht wirklich passiert ist. Ich kenne zwei betroffene Frauen, die werden das Trauma ihr ganzes Leben nicht mehr los. Wenn deine Phantasien nicht aufhören, solltest du dir professionelle Unterstützung suchen.

----------------------------------------------------------------------------

Was sind möglicherweise die Gründe für diese sehr verbreitete Fantasie?

Wer vergewaltigt wird ist das Opfer, das sich nicht wehren kann. Viele Menschen haben Sexualfantasien, die sie selbst aus unterschiedlichen Gründen (Moral, Erziehung, Glaube, usw.) ablehnen, die sie aber (insgeheim/unterbewusst) sehr reizen würden.

In der Fantasie können sie nun diese geheimen und verbotenen Wünsche ausleben, denn sie tun das ja nicht freiwillig, sondern werden eben dazu gezwungen. Hier kommt der Unterschied zwischen einer realen Vergewaltigung und einer Sexfantasie am deutlichsten zu Tage.

Bei einer Vergewaltigung entscheidet der Täter was geschieht, bei einer Sexfantasie spielt sich alles im eigenen Kopf ab, damit lenkt die eigene Lust das Geschehen und natürlich lenkt sie dieses in die Richtung, die einem gefällt.

Ein zweiter Grund für solche Fantasien kann der Wunsch danach sein, die Kontrolle einmal komplett abzugeben. Diesen Personen geht es darum, wirklich beherrscht und benutzt zu werden.

Mitunter kann durch eine solche Fantasie auch lediglich zum Ausdruck kommen, dass der Wunsch besteht, körperlich begehrt zu werden. Dem liegt der Irrglaube zugrunde, dass ein Vergewaltiger den Körper seines Opfers extremst begehren muss, riskiert er doch eine lange Haftstrafe um diesen temporär zu benutzen.

hier ausführlich weiter:

https://www.huffingtonpost.de/gentledom/vergewaltigungsfantasie-ursachen-umgang-und-eine-mogliche-umsetzung_b_12212564.html

Warum träume ich oft von Vergewaltigung und Mord?

Hallo. Also, heute nacht habe ich (wiedereinmal) davon geträumt, vergewaltigt und ermordet zu werden. Mir macht das langsam echt angst, weil ich das i.d.r jeden Monat träume, und manchmal mehrmals. Die Person in meinen Alpträumen kann ich keiner zuordnen, die ich in real kenne. Nur einmal habe ich davon geträumt, dass mein eigener Vater mich vergewaltigt hätte. KRANK, oder? Das Verhältnis ist ja eigentlich überwiegend gut. Die Träume sind einfach erschreckend. In Real bin ich auch ziemlich verschlossen & deshalb habe ich Angst, dass das was bedeuten könnte. Wieso sollte ich sonst solche schrecklichen Dinge träumen?

...zur Frage

gute Gay Romane

Kennt ihr GUTE Gay Romane? Sagt jetzt bitte nicht "such mal bei Amazon" so weit war ich auch schon. Nach einem Fehlkauf (Bad Angel Kiss: Unter nachtschwarzen Schwingen) bin ich da etwas skeptischer. Ich hätte gerne etwas prickelndes ;) Nicht schnulzig, vielleicht etwas Mystery / Horror oder eine geheime Beziehung. Die Protagonisten sollten jetzt auch nicht sooo alt sein. Kann auch etwas Gewalt drin vorkommen. Ich lege auch großen Wert auf Logik und Überzeugungskraft der Charaktere. Ich will kein P*rnoplot lesen. Es sollte also schon etwas anspruchsvoll und spannend sein.

Was ich garnicht mag: Stricher, Drogen, Verheiratete Männer in Gay-Affären, Vergewaltigung.

Kann von mir aus auch in Englisch sein.

...zur Frage

Seltsame Phantasien bei der Selbstbefriedigung 🙈? Woher kommen die? 😊

Hi 😊 ich bin 18 weiblich und ich stelle mir bei der Selbstbefriedigung oft vor Vergewaltigt zu werden weil ich die Vorstellung irgendwie erregend finde! Also irgendwie mag ich die Vorstellung ohne das ich es will "benutzt " zu werden! Ich wurde noch nicht vergewaltigt und ich glaube wenn ich das in echt erleben würde fände ich das bestimmt nicht so toll wie in meinen Phantasien...also vielen Frauen geht es ja lange psychisch sehr schlecht nach einer Vergewaltigung... Ich hab schon sehr lange diese Phantasien also schon seid ich mit der Selbstbefriedigung angefangen habe und das habe ich sehr früh... Woher kommen solche Phantasien? Also wie entstehen die? und heißt es wenn ich solche Phantasien habe ,dass ich eine Vergewaltigung in der Realität erregend finden würde?...ist mir klar das niemand das genau wissen kann aber vielleicht hat ja irgendwer eine Idee oder so 😊😀

...zur Frage

Ist das irgendeine psychische Störung wenn man sich kranke Sachen denkt?

Also ich weiß nicht ob das eine Störung ist , weil man kann das auch gar nicht richtig mit Worten erklären , was ich denke. Ich denke mir mit Personen (die existieren und ich kenne) so nicht normale Sachen , man kann sowas nicht erklären, weil es voll vieles Verschiedenes ist. Und das ist keine Phantasie oder so , falls ihr das denkt , denn diese komischen Vorstellungen denke ich mir einfach so mitten am Tag , das kommt einfach und ich kann es auch nicht lassen mir sowas vorzustellen. Also wenn ich mir jetzt z.B. sage , ab heute will ich mir das nicht mehr vorstellen, dann geht das nicht , das kommt einfach , ich kann es nicht steuern. Also hat das auch nix mit Phantasie oder so zu tun. Ich denke mir nicht nur solche "kranken Sachen " mit Personen, sondern auch allgemein, wirklich man kann das nicht in Worte beschreiben , was das ist. Für euch scheint das bestimmt sehr merkwürdig vorkommen ,ich weiß . Und ja es ist auch schwer zu verstehen, vielleicht könnt ihr euch unter meiner Erklärung auch nix vorstellen. Aber trotzdem : kennt das jemand , oder kommt euch irgendwas in den Sinn , wenn ihr das liest und was könnte es sein? Und ist das vielleicht eine psychische Störung und vergeht sowas mit der Zeit auch wieder? Oder stellt sich sowas jeder vor ? PS: ich bin w/14 , falls das wichtig sein sollte

Bitte nur ernstgemeinte Antworten, denn diese Frage ist echt kein Spaß!

...zur Frage

Reisepass mit nach Großbritannien nehmen

Ich fliege in naher Zukunft nach London und würde gerne einen Stempel in meinen Reisepass bekommen, da ich gerne dort alle meine Reisen drinn hätte.

Wenn ich den dann in London einfach auf den Zoll-Schalter lege, bekomme ich dann automatisch einen Stempel, oder muss ich noch extra was sagen.

Wenn ich noch was sagen muss dazu, wie sage ich dann am besten, dass ich da gerne einen Stempel drin hätte, also so, dass es dann am höflichsten klingt und die Wahrscheinlichkeit, dass ich einen Stempel bekomme steigt.

Danke schonmal für die Antworten ;D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?