Vergewaltigung die nicht stimmt?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

naja,

ich weis nicht genau wie es läuft, aber bei einem verdacht auf eine vergewaltigung, muss sie ja auch eine medizinische untersuchung machen.

und wenn es grob zugegangen wäre, hätte sie ja verletzungen im genitalbereich oder abdrücke and händen hals und hüften, durch die vergewaltigung.

ich würde mir da keine sorgen machen, normalerweise muss dien freund auch eine vorladung bekommen um eine aussage zu machen?

das solle sich alles regeln lassen, zur not soll er mit seinen eltern reden und vielleicht von einem anwalt beraten lassen.

wünsche deinem freund alles gute

farzoopersia 03.08.2017, 13:53

Danke danke danke 

0
schwarzwaldkarl 03.08.2017, 13:58

jetzt kommt die entscheidende Frage, warum macht die Polizei zunächst die Hausdurchsuchung und lässt danach das Mädchen untersuchen?

Besteht nicht die Möglichkeit, dass die ärztliche Untersuchung bereits erfolgt ist?

0

Also das ist wirklich eine heikle Angelegenheit, da bei sowas Frauen meist geglaubt wird, aber es wird ja trotzdem geprüft. Hat er kein Backup? damit kann man Verläufe doch wieder herstellen und ich denke damit hat die Kripo etc auch keine Probleme sowas wieder herzustellen. 

des weiteren werden sie das Mädchen und auch ihn untersuchen, wenn es eine Vergewaltigung war, wird sie sich ja gewehrt haben und das müsste an beiden Körpern sichtbar sein.

Abwarten und hoffen das die Wahrheit ans Licht kommt. Gleichzeitig kann er aber meiner Meinung nach ebenso eine Anzeige gegen sie machen wegen Verleumdung oder Vortäuschen falscher Tatsachen

niemand von uns war doch dabei und aus dem Grund können wir nicht wissen, was genau passiert ist. 

Durchaus möglich, dass Du dabei warst und die Frage für Dich stellst... 

Wahrscheinlich benötigst Du oder halt Dein Kumpel jetzt einen Rechtsanwalt, wobei das mit dem Chatverlauf gelöscht auch sehr glaubwürdig rüber kommt... *hüstel*

Durchaus möglich, dass das Mädchen den Chat-Verlauf noch nicht gelöscht und das sogar als Beweis verwendet werden kann... 

Und genau deshalb sollte man keinen Chat löschen sondern nur archivieren.

Wir koennen dazu wohl nicht viel sagen. Denn wir kennen die Situation nur von dem Beschriebenen.

Aber falls es interessiert.
Selbst wenn der Chat Verlauf geloescht wurde, so besteht immer die Moeglichkeit diesen noch zu lesen. Nichts verschwindet! 

Woher willst DU wissen, dass sie es wollte?  Warst du dabei? 

farzoopersia 03.08.2017, 13:52

Ja

0
augsburgchris 03.08.2017, 13:55
@farzoopersia

Wenn du nichts gemacht hast, kann dir auch nichts nachgewiesen werden. Hättest du den Chatverlauf aufgehoben wäre es natürlich leichter.

2

Was sollen wir nun machen?

Wir können dir nicht helfen, wir kennen weder dich, noch deinen Freund.

Was möchtest Du wissen?