Vergesslich Vom täglichen rauchen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

hi skikk, ist nicht so einfach. habe selber früher alles gekifft oder eingefahren, was mir unter die finger kam. ich will jetzt echt nicht altklug rüberkommen - aber es ist in erster linie ne kopfsache. kiffen macht echt vergesslich, ist beim trinken genauso. versuch doch mal, die dröhnung auf die abendstunden zu verschieben. ich weiß, klingt alles doof, aber wie wärs mit nem hobby, such dir ne freundin/freund, versuch deine energie mal auf was anderes zu lenken. sei mir nicht bös, wenns altklug klingt. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Cannabis- Abhängigkeit mit typischen Symptomen. Da hilft nur ein fachmännisch begleiteter Entzug. Die Hirnschäden wirst Du aber behalten und den niedrigen IQ auch. (Studie, gerade herausgekommen, Cannabis senkt den IQ)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass es sein, mach Dich weiter kaputt, Du hast keinen Mum was zu ändern, Dein Gehirn ist schon zu sehr geschädigt, spätestens in 5 Jahren bist Du in der Klappse! Radikal aufhören oder Klappse, Du hast die Wahl!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich rauche seit nun 1.5 Jahren täglich bong bis dahin habe ich gelesen und dass du davon verblödest weißt du oder? Rauchen ist Gift und tötet wie Alkohol zB auch die Gehirnzellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Skikk
29.08.2012, 23:58

Ja und was soll ich jetzt tun? wie entferne ich mich davon am leichtesten?

0

Kiffen macht doof, hast Du das auch vergessen ...? Rauch viel weniger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?