Vergessene Freundschaft wiederherstellen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der einzige Weg der dazu führt aus der derzeit sozusagen aufgeweichten einstigen guten Freundschft wieder eine gute Freundschaft zu machen, besteht darin den bestehenden Kontakt nach Möglichkeit wieder zu intensivieren. Lapidar könnte ich auch sagen so wie es damit schon mal geklappt hat, so sollte es auch diesmal einige Jahre später auch wieder funktionieren. Voraussetzung ist natürlich ein beiderseitiges Interesse an der Sache.

Blaustern7 09.06.2014, 09:09

Deine Antwort verstehe ich nicht.

0
TPFan 09.06.2014, 09:39
@Blaustern7

Es ist im Grunde das gleiche, was ich gesagt habe.

Du solltest dich wieder mit ihr treffen und dass es nur so klappt, wie es auch beim ersten Mal mit eurer Freundschaft geklappt hat. Und dass dies natürlich nur funktioniert, wenn sie es auch will.

1
Blaustern7 23.07.2014, 20:19
@TPFan

Ich hab's anders gemacht. Ich war lange Super nett zu ihr und hab sie dann gefragt ob sie sich in mein Freundebuch eintragen will. Na klar hat sie gesagt.

0

Öffter was zusammen unternehmen. Lade sie z. B. mal zum Eis essen ein ;)

Auf dieselbe Art, die schon beim ersten Mal funktioniert hat. Das dürfte doch kein großes Problem darstellen.

Blaustern7 09.06.2014, 07:48

Klappt nicht. es gibt Konkurenz

0
TPFan 09.06.2014, 07:54
@Blaustern7

Pfff, das klingt ja fast so, als wolltest du mit ihr zusammen kommen. Und einen anderen Weg gibt es nicht, außer du hypnotisierst sie, und redest ihr ein, dass ihr schon seit Jahren befreundet seid.

Du wirst dich nicht einfach so wieder in ihr Leben einschleichen können, das geht nur, wie auch bei normalen Freundschaften, mit Treffen, spaßigen Verabredungen, gemeinsamen Hobbys usw.

1

Sich wieder regelmäßig treffen?

Was möchtest Du wissen?