Vergessen pille zu holen?

5 Antworten

Es gibt in Deiner Nähe sicher auch einen ärztlichen Notdienst, der das Rezept ausstellen kann. Das muss ja kein Frauenarzt sein. Das kann auch jeder Arzt für Allgemeinmedizin sein. Da könntest Du Dir morgen früh noch ein Rezept besorgen. 

Ansonsten darfst Du auch in der Pause und danach keinen Sex ohne Kondom mehr haben. Denn wenn Du nach der Pause nicht wieder pünktlich mit der Pille beginnst, entfällt der Schutz auch rückwirkend für die Pillenpause.

Wenn Du dann aus Spanien zurückkommst und die Pille wieder nimmst, musst Du in de ersten 7 Einnahmetagen auch zusätzlich mit Kondom verhüten. Erst dann ist der Empfämgnisschutz wieder voll wirksam.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Habe damit auch Erfahrungen

Hallo,

Zunächst mal solltest du während der gesamten Pause auf Geschlechtsverkehr ohne Kondom verzichten.

Sobald du wieder die Pille nehmen kannst, tust du das. Du nimmst sie dann gewohnt ein und verhütest die ersten sieben (bei der Qlaira neun) Tage weiterhin zusätzlich.

Schädlich ist es nicht, aber einen Gefallen tust du deinem Körper damit auch nicht.

Liebe Grüße

Nein musst du natürlich nicht. Dann holst du dir die Pille eben eine Woche später und fängst wieder normal an.

Ich hole mir die prinzipiell wenn ich nur noch eine Woche habe.


Wenn dich die Apotheke schon besser kennst bekommst du die auch so, ich muss nicht mal eine Rezept nachreichen wenn ich sie so bezahle. Schädlich ist eine Pause von einem Monat nicht, aber es halt erstmal wieder eine Umstellung.LG 

Doch eine Pillenpause von einem Monat ist schädlich. 

Das Risiko für thromboembolische Ereignisse ist in den ersten 6 Monate nach Beginn mit hormonellen Kontrazeptiva am höchsten. 

Ein Unterbruch von 4 Wochen gilt bereits als 'Neubeginn'. Die Risiken sind nach 4 Wochen Pause bereits erhöht. 

Deswegen soll sich die Fragestellerein nach Möglichkeit die Pille noch heute Abend besorgen oder gleich nach dem Ende des Urlaubs wieder damit- wenn auch mitten im Zyklus- beginnen. 

Die ersten 7 Tage (Qlaria 9) muss sie dann zusätzlich mit Kondomen verhüten. 

Mit freundlichem Gruss,
Jean-Louise

0

Hallo myrsf

Wenn  die  Pause länger  als  7  Tage  dauert dann  ist  das wie  ein   Vergessen  in  der  ersten  Woche: Die    nächsten  7  Tage  auf  alle Fälle   zusätzlich verhüten.  Auch  bei  GV  in  den  7  Tagen vor  dem  Einnahmefehler besteht  die  Möglichkeit   einer  Schwangerschaft.

Sobald du wieder zu Pillen kommst kannst du die Pille weiternehmen, du musst nur beachten dass der Schutz erst beginnt wenn du die Pille 7 Tage regelmäßig genommen hast.

Liebe Grüße HobbyTfz

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – seit 1972 verheiratet, 3 Kinder, 7 Enkel

Was möchtest Du wissen?