Vergessen die Schlafzimmertür zu schließen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn dein Hund die am stärksten nach dir riechenden Stelle aufgesucht hat ist das gut.

Warum aber lässt man einen 14 Wochen alten Hund allein, dass das überhaupt möglich war?

Du hast ganz andre Probleme als dass ein Welpe gelegentlich mal auf ein Bett hüpft. Er springt ja nicht dauernd rauf und runter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnnyW
19.09.2016, 07:39

Danke, ich hatte einen Arzt Termin und da kann ich meine Maus ja schlecht mitnehmen,deshalb war meine Mutter so lieb und war Gassi 

0

Was sie sich selber zumuten ist nicht gefährlich - so aus Zucker sind die nun auch wieder nicht.

Was mich weit mehr ärgern würde, wäre das das der Hund im Bett war, meine dürfen alle nicht ins Bett.

Auch in dem alter dürfen sie schon laufen was sie können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schön, dass du dir einen Kopf um deinen Hund machst :-)

Brauchste aber hier nicht, ein wenig springen dürfen sie in dem Alter ja schon, nur eben nicht ständig und nicht ständig Treppen laufen. Da ja auch keiner da war wird sie nicht gerade 20 mal rauf und runter gesprungen sein ;-)

Hat sich wahrscheinlich einfach aufs Bett gelegt und geschlafen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also  wegen  einmal  runterspringen passiert  da nichts  ,du würdest  es direkt bemerken--

nur sollten  so  junge hunden  eben prinzpiel nicht  von hoch  runterspringen und das  wiederholt   . also  ,alles im grünenbereich !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?