Vergeltung, ja oder nein?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, es war eine gute Idee, es sein zu lassen.

Es sagt sonst sehr viel über dich, nicht über sie aus, wenn du so etwas heftiges vor hast. Auch wenn es weh getan hat oder immer noch tut, kein Mensch sucht sich aus, was er für den Anderen fühlt. Und solltest du sie immer noch lieben (trotz der Situation jetzt), sollte es in deinem Interesse liegen, dass sie glücklich ist. Versuche, dein Glück wo anders zu finden und investiere deine Energie in deine Zukunft, nicht in solche Dummheiten. Viele Grüße :)

Klingt so als hättest du was heftiges vor. Lass es. Du musst akzeptieren dass du es ihr einfach nicht wert warst. Für Gefühle kann man nichts. Hak sie ab und konzentrier dich auf anderes.

Sie muss sich nicht vor dir rechtfertigen, dass sie einen neuen Partner hat und wenn du dein Gefühlsleben nicht im Griff hast ist das ebenfalls dein Problem. Mit solchen Aktionen beweist du maximal, dass du emotional die Pubertät noch nicht verlassen hast

Kommentar von Heilwig88
17.08.2016, 21:52

Geht ja auch nicht um Rechtfertigung.

0

Was möchtest Du wissen?