Vergeilung bei Pflanzen - gut oder schlecht?

5 Antworten

Hallo waboo, die vergeilung ist eine überlebenstaktik der pflanze. Man muss sich also die frage stellen, warum die pflanze im dunklen auf einmal wie irre wächst. Und das ist einfach: in der natur ist es um die pflanze herum nur dann tagelang dunkel, wenn sie unter der erde ist. sie muss dann schnell ans licht um photosynthese zu machen, bevor ihr nährvorrat aufgebraucht ist. Deshalb investiert sie alles ins längenwachstum, in der hoffnung die oberfläche zu erreichen. Also so gesehen hat die vergeilung natürlich vorteile. Wenn du aber einfach deine zimmerpflanzen ins dunkle stellst, bringt das denen nichts. 😉

Eine Vergeilung ist immer schlecht. Die Pfanzen sind dann schwach, überleben oft gar nicht, kippen etc. Freilandpflanzen heißen Freilandpflanzen, weil sie im Freiland bei Tageslicht am besten wachsen. Der Kürbis gehört dazu.

vergeilung ist schlecht. dringend ins helle und täglich mehrmals schütteln, ohne witz. das stärkt den stängel.

Vor- und Nachteile neuer Technologien?

Mich würde mal interessieren was die Vorteile und Nachteile von neuen Technologien sind (auch in Bezug auf Sicherheit und Einfluss). Mit neuen Techn. meine ich sowas wie KIs, genmanip. Pflanzen und zB halt auch allgemein so Veränderungen an den Genen bzw Genforschung.

...zur Frage

Ist im Aquarium Kies oder Quarzsand besser? Vorteile? Nachteile?

Habe haupsächlich Guppies, ein paar Garnelen, 2 kleine Welse und einige Pflanzen im Becken.

...zur Frage

Geeigneter Dünger für Passiflora/Passionsblume?

Hallo,

hat hier jemand Erfahrung mit Dünger für Passiflora? Welcher eignet sich am besten?Welche Zusätze brauchen diese Pflanzen regelmäßig?

...zur Frage

macht es meiner nutzhanfpflanze etwas, wenn ich ein blatt abreise/abschneide?

hallo, ich habe mir hanfsamen (nur nutzhanf ;D) aus vogelfutter genommen und eingepflanzt und da sind jetzt 5 schöne pflänzchen draus gewachsen mit echten cannabisblättern :) und die schauen so schön aus und ich würde gerne eins oder mehrere pressen. endweder ein 7-blättriges oder ein 9-blättriges. die pflanzen sind jetzt ca. 40 cm hoch und haben ca. 5-10 blattpaare pro pflanze. macht das der pflanze etwas wenn ich eines dieser blätter abschneide?

...zur Frage

Blumen gehen aufgrund anderer Pflanze ein?

Hallo! Anfang Juni habe ich mir Petunien für eine Blumenampel gekauft. Zwei Monate wuchsen diese auch ohne Probleme und haben sehr schöne Blüten hervorgebracht. Während der Wachstumsphase ist außerdem eine weitere Pflanze gewachsen. Leider weiß ich den Namen von ihr nicht. Man kann sie aber auf den Fotos sehen. Auf jeden Fall sind die Petunien binnen kurzer Zeit eingegangen, obwohl ausreichend Wasser und Licht zur Verfügung stand. Meinen Geranien und Margeriten, die ich ebenfalls am Balkon in separaten Blumenkästen habe, machen auch keinerlei Probleme und wachsen und blühen sehr schön. Schließlich habe ich nun anstatt den Petunien Astern in die Blumenampel eingepflanzt. Doch mittlerweile merke ich auch, dass sie die Blätter ganz schön hängen lassen. Könnte es damit zusammenhängen, dass sich die beiden Pflanzen der Blumenampel nicht miteinander vertragen? Also dass man Astern / Petunien nicht mit diesem anderen Gewächs kombinieren sollte?

...zur Frage

Um was für eine Pflanze handelt es sich auf dem Fot?

Kann mir jemand sagen, um was für eine Pflanze es sich hier handelt (siehe Foto). Bin leider nicht fündig geworden.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?